Samsung leakt Galaxy S8 Active auf eigener Webseite

Galaxy S7 Active (Bild: Samsung)

Damit dürfte das Galaxy S8 Active wohl endgültig bestätigt sein: Auf Samsungs eigenen Webseiten sind gleich zwei verschiedene Hinweise auf dieses Smartphone aufgetaucht. Dabei handelt es sich zum einen um eine Liste mit Modellnummern. In dieser Liste taucht ein Gerät namens Galaxy S8 Active LTE auf.
Das Smartphone besitzt die Modellnummer G892A. Diese Modellnummer deckt sich mit der Modellnummer eines Smartphones, mit dem ein Benchmark via Geekbench durchgeführt wurde und hinter dem bereits in der letzten Woche das Galaxy S8 Active vermutet wurde, da die Benchmark-Ergebnisse und die Hardware-Angaben den Daten des Galaxy S8 verdächtig ähnlich sind.

Anwendungsliste verrät Funktionen des Galaxy S8 Active

Der zweite Hinweis ist eine Applikationsliste für das Galaxy S8 Active LTE(G892A). Aus dieser Liste geht hervor, welche Funktionen das Telefon beherrschen wird. Mit dabei sind immer auch Versionsnummern dieser Applikationen. Vorinstalliert sind also beispielsweise die Samsung Themes, die YouTube-App in der Version 12.05.53 oder auch Bixby Voice und Programme namens Iris, Face und Fingerprint. Daraus lässt sich schließen, dass Samsung dem Galaxy S8 Active LTE den neuen schlauen Sprachassistenten Bixby, einen Iris-Scanner, einen Gesichts-Scanner und einen Fingerabdruck-Scanner verpassen wird. Außerdem geht aus der Anwendungsliste hervor, dass das Galaxy S8 Active wohl nicht mehr lange auf sich warten lässt. Andernfalls würde die Versionsnummern der Anwendungen noch nicht feststehene.

Unklar ist nach wie vor das Design des Galaxy S8 Active. Traditionell sind die Active-Versionen der S-Baureihe immer deutlich widerstandsfähiger als das Original und setzen verstärkt auf massive physische und gummierte Tasten. Das S8 hat nun aber diverse physische Tasten nicht mehr. Ob diese Buttons beim S8 Active zurückkommen, wird sich erst noch zeigen.

Tags :Quellen:Samsung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising