Schlechte Nachrichten: Galaxy Note 8 hat seltsames Design

Galaxy Note 8 (Bild: @OnLeaks & @91Mobiles via YouTube)

Oha. Beim Galaxy Note 8 erwartet uns offenbar eine Überraschung. Allerdings wird es keine gute Überraschung sein. Denn offenbar plant Samsung bei seinem nächsten Flaggschiff-Phablet ein Design, das mit diversen Nachteilen aufwartet.

Zum einen wird zwar auch das Galaxy Note 8 ein ähnlich randloses Design wie das Galaxy S8 erhalten. So weit so gut. Dieses Design wird allseits gelobt, ermöglicht es doch ein größeres Display in einem vergleichsweise kleinen Gehäuse. Die weiteren Details, die aus geleakten Render-Bildern hervorgehen, sind aber leider ernüchternd.

Das Design des GalaxyNote 8 wirkt nicht ganz ausgereift

Erstens wird das Modul, das auf der Rückseite horizontal im oberen Viertel platziert sein wird und in dem neben der neun Dual-Kamera Samsungs auch der Fingerabdruck-Scanner zu Hause sein wird, sehr klobig sein und aus dem Gehäuse herausstehen. Zweitens ist das Telefon sehr dick. Es misst offenbar 162,4 x 74,5 x 8,4 Millimeter – und das noch ohne das herausstehende Kameramodul gemessen. An dieser Stelle ist das Phablet stolze 9,5 Millimeter dick. Zum Vergleich: Das Galaxy Note 5 war seinerzeit an der dicksten Stelle nur 7,6 Millimeter dick.

Die Informationen stammen von CAD-Dateien, aus denen ein Render-Modell des Galaxy Note 8 erstellt wurde und das wiederrum über den zuverlässigen Leaker @OnLeaks an diverse Medien weitergereicht wurde. Sie dürfen also als so echt gelten, wie es Informationen aus nichtoffiziellen Quellen möglich ist. Aus diesen Informationen geht übrigens auch hervor, dass das Phablet via USB-C geladen wird und einen Schacht haben wird, in dem der Stylus S Pen verstaut werden kann.

Tags :Quellen:91 Mobiles
  1. Kommt dieser text von einem apple-fanboy? Als ob das jemand interessiert ob das smartphone +-1mm ist. Jungs, bleibt auf dem boden! Habt ihr keine andere hobbies????

    1. Außerdem ultra schlecht übersetzt, mit einigen Rechtschreibfehlern. Ansonsten seh ich auf den Render-Bildern nichts ungewöhnliches oder gar neuartiges.

  2. Sich über Rechtschreibfehler auszulassen und dabei in ganzen zwei Sätzen selber vier davon zu erschaffen ist aber auch schon eine Leistung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising