Amazon Prime Day findet am 11. Juli statt

Prime Day (Bild: Amazon)

Amazon versucht seit einiger Zeit seinen eigenen Tag der Sonderangebote zu etablieren. Dieser Tag nennt sich „Amazon Prime Day“ und wird in diesem Sommer zum dritten Mal stattfinden – und jetzt gibt es dafür auch einen Termin: den 11. Juli 2017.

Der diesjährige Prime Day wird 30 Stunden andauern und damit sechs Stunden länger sein als in den vergangenen Jahren. Er beginnt bereits am 10. Juli um 18 Uhr und dauert bis Mitternacht des folgenden Tages. Bereits ab dem 5. Juli wird Amazon mit einer großen Werbeaktion auf die Spezialangebote des Prime Day hinweisen. Diese Angebote werden neben verbilligten Fire-Tablets und Kindle-Ebook-Readern auch viele digitale Angebote und noch vieles mehr enthalten. Außerdem wird erwartet, dass auch viele andere Händler, die ihre Produkte via Amazon verkaufen, viele Sachen im Angebot haben werden. Schließlich haben die vergangenen Jahre gezeigt, dass teilnehmende Amazon-Händler ihren Umsatz an diesem Tag um bis zu 30 Prozent steigern können.

Voraussetzung ist eine Amazon-Prime-Mitgliedschaft

Amazon weitet den Prime Day in diesem Jahr um weitere Länder aus. Neben den USA, Deutschland, dem Vereinigten Königreich, Spanien, Japan, Italien, Frankreich, Kanada, Belgien und Österreich wird der Prime Day 2017 auch in China, Indien und Mexico stattfinden.

Einen Haken gibt es allerdings: Die Prime-Day-Angebote gelten nur für Besitzer eines aktiven Amazon-Prime-Accounts. Amazon Prime kostet rund 9 Euro pro Monat und ermöglicht dem Nutzer neben einem kostenlosen Versand auch einen Versand innerhalb von 24 Stunden für direkt von Amazon vertriebene Produkte. Außerdem erlaubt Prime den Zugang zu diversen Video- und Musik-Streaming-Angeboten und einigen exklusiven Produkten Amazons. So war der Echo beispielsweise eine Zeit lang nur für Prime-Kunden erhältlich.

Tags :Quellen:Amazon

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising