Viel Glitzer und High End: Das Honor 9 im Ersteindruck

Honor 9

Huaweis Tochterunternehmen Honor hat mit dem Honor 9 sein nächstes Smartphone in den Handel gebracht. Mit einer hochauflösenden Dualkamera, weiteren interessanten Features und einem schicken Design will sich das Unternehmen weiter auf dem Markt behaupten.

Honor 9

Bild 1 von 8

Honor 9

Das Honor 9, vom Hersteller selbstbewusst als „Smartphone-Star 2017“ vermarktet, weist ein 5,15 Zoll großes HD-Display mit 428 ppi und einem an den Seiten etwas abgerundeten 2.5D-Glas auf. Das Gehäuse ist eine Kombination aus Metall und Glas aus insgesamt 15 Schichten. Das  mag für ein schickes, glänzendes Design sorgen, bringt allerdings auch den Nachteil mit sich, dass auf der Rückseite wie der Vorderseite schon mal Fingerabdruck- und andere Gebrauchsspuren besonders zur Geltung kommen.

Auf der Rückseite findet sich die Dual-Kamera, die dank der 20 Megapixel Monochrom- und der 12 Megapixel RGB-Sensoren auch bei schwierigen Lichtverhältnissen, etwa bei Abend- und Nachtzeiten, für „kristallklare“ Bilder sorgen soll, wie der Hersteller verspricht. „Kristallklar“ dürften auch die Videos ausfallen, die die Kamera in einer 4K-Auflösung aufnimmt und die mit einem Video-Bildstabilisator zudem ruhiger ausfallen.

Auf der Vorderseite unter dem Display hat Honor den Keramik-Fingerabdruck-Sensor platziert – womit das Smartphone an das Huawei P10 erinnert. Ferner gehören Features wie WLAN, NFC und USB Typ-C zur Ausstattung. Der 3200mAh-Akku wartet mit einer Schnelllade-Technologie auf und soll in 30 Minuten auf bis zu 40 Prozent aufgeladen sein.

Das Innenleben des Honor 9

Als Betriebssystem setzt Honor auf Googles Android 7, das von Huaweis Nutzeroberfläche EMUI 5.1 ergänzt wird. Womit wir beim Innenleben des Honor 9 angelangt. Angetrieben wird das Smartphone nämlich von dem HiSilicon Kirin 960-Prozessor von Huawei. Der Arbeitsspeicher beträgt 4 GByte, während der interne Speicher 64 GByte groß ist. Durch einen microSD-Kartenslot ist dieser auf bis zu 256 GByte erweiterbar.

Das Honor 9 ist für 429 Euro erhältlich. Wer das Gerät über diese Aktionsseite bis einschließlich 11. Juli 2017 bestellt, dem gewährt der Hersteller ein Cashback in Höhe von 30 Euro.

Das Honor 9 im Hands On

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising