Neuer Trailer zur Netflix-Serie Mindhunter

MINDHUNTER

Netflix veröffentlichte einen neuen Trailer zur Psychothriller-Serie Mindhunter. Nach House of Cards ist es die zweite Zusammenarbeit des Streaminganbieters mit dem "Gone Girl"-Regisseur David Fincher. 

Die düstere Serie ist in den 70er Jahren angesiedelt und beschäftigt sich mit der Jagd des FBI nach einer neuen Spezies: Dem Serienkiller.

Mindhunter basiert auf dem Roman „Mind Hunter: Inside the FBI’s Elite Serial Crime Unit“ von John Douglas und Mark Olshaker. Das Buch handelt von den grausamsten Fällen des FBI-Special Agents John Douglas, der sich als Experte von Serienmördern einen Namen machte. Die Vorlage und der neue Trailer läßt vermuten, dass auch die Netflix-Serie einiges an Grausamkeiten bieten wird.

David Fincher, der vor allem für seine subtilen und verstörenden Thriller bekannt ist, produziert Mindhunter zusammen mit Charlize Theron und übernimmt bei einigen Folgen auch die Regie.

Fincher startete seine Karriere in den 80er Jahren mit Musikvideos, unter anderem für Paula Abdul und Madonna. In den 90er Jahren machte er sich mit düsteren Stoffen einen Namen als erstklassiger Filmregisseur. Vor allem der Psychothriller Sieben, über einen grausamen Serienkiller, sorgte weltweit für kollektive Gänsehaut. Zum absoluten Kultfilm avancierte sein Mindfuck-Drama Fight Club für den er erneut Brad Pitt engagierte, der bereits in Sieben die Hauptrolle übernahm. Mit Serienkillern kennt sich Fincher bestens aus, auch in Zodiac aus dem Jahr 2007 ging es um die Jagd nach einem grausamen Serienmörder.

Mindhunter ist ab dem 13. Oktober auf Netflix abrufbar.

Hier seht ihr den Trailer:

 

Tags :Bildquelle :Patrick Harbron/Netflix

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising