iPhone 8: Dummy zeigt Gehäuse in ganzer Pracht

iPhone 8 Dummy (Bild: u/BasedOnAir via Reddit)

Auf der Webseite Reddit ist das Foto eines Dummys des nächsten iPhones aufgetaucht. Dieser Dummy ist nicht funktionsfähig und sehr wahrscheinlich für die Hersteller von Schachteln, Displayschutzfolien und Cases für das iPhone 8 gedacht, damit auch diese im Vorfeld mit der Produktion ihrer Produkte beginnen können. Schließlich muss das iPhone in einer passenden Verpackung verschickt werden und Apple selbst bietet auf seiner Webseite zum Verkaufsstart Hüllen für das iPhone 8 an, die natürlich wie eine zweite Haut passen sollten.

Der Dummy hat eine Besonderheit, die wir beim echten iPhone nicht sehen werden: Die Blenden auf der Vorderseite, das ist der Rahmen um das Display, ist beim Dummy weiß. Das wird beim endgültigen Gerät sehr wahrscheinlich nicht der Fall sein. Die Blenden sind beim nächsten iPhone winzig und würden optisch komplett verschwinden, wenn sie schwarz wären. Es ist kaum denkbar, dass Apple sich diesen schicken Effekt entgehen lassen wird.

Das iPhone 8 bietet Display ohne Ende

Sehr schön zu sehen ist auch die Gleichmäßigkeit der verschwindend schmalen Blenden. Links, rechts und unterhalb des Displays verbleibt nur ein schmaler Rahmen, dünner als jede Art Display-Umrandung bei früheren iPhone-Modellen. Und auch oberhalb des Displays beginnt die Blende in den Ecken zunächst genauso schmal. Nur in der Mitte, wo die Ohrmuschel, Sensoren und die Kamera untergebracht sind, ist sie deutlich dicker. Gleichzeitig scheint das Display links und rechts dieser Aussparung ein wenig weiter nach oben zu gehen. Und die Ecken des Displays sind nicht mehr eckig, sondern genauso abgerundet wie die Ecken des Gehäuses.

Apple wird das iPhone 8 voraussichtlich im Herbst vorstellen und Berichten zufolge im November auf den Markt bringen. Der Preis ist noch völlig unklar.

Tags :Quellen:Reddit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising