Spoiler-Spass für Game of Thrones-Fans: Ein Recap von “Ostwacht”

cersei

Game of Thrones lässt gerne seine Hauptdarsteller sterben, das sollte jeder wissen, der sich von der weltbesten Serie (wertefreie Anmerkung der Autorin) in den Bann ziehen lässt. Als am Ende der 4. Folge - Achtung Spoiler!!! - ...

Game of Thrones Staffel 7

Bild 1 von 15

Jamie und Cersei Lannister (Nikolaj Coster-Waldau und Lena Headey)
Bild: Helen Sloan/HBO

 

… Jaime Lannister von Daenerys’ Drachen angegriffen wurde und verletzt ins Wasser plumpste hätte es sein letzter Auftritt sein können. Doch alle Fans können aufatmen: Am Anfang der 5. Folge, Ostwacht, die aktuell auf Sky abrufbar ist, sehen wir Jaime Lannister an der Seite seines Gefährten Bronn so fit und munter, als hätte er einfach nur  ein Nickerchen gemacht.

Das war ein unnötiger Cliffhanger, der uns seit letzter Woche schlaflose Nächte bescherte. Nach der verlorenen Schlacht werden die überlebenden Soldaten der Lennister-Armee vor die “Wahl” gestellt: “Folgt mir oder sterbt!”, befiehlt Daenerys. Die meisten gehen vor ihr auf die Knie, nur Randyll Tarly und sein Sohn Dickon – falls ihr euch nicht mehr erinnert, das sind Sam Tarlys Vater und Bruder – verweigern die Demut vor der Drachenkönigin.

Dieser Akt der Rebellion besiegelt ihr Todesurteil. Daenerys’ Drache Drogon kann es kaum erwarten den Feuerbefehl seiner Drachenmutti zu hören: “Dracarys” – und da brennen sie, die Tarlys. Wer bei “Dracarys” automatisch an einen Zauberspruch von Harry Potter denkt, steht sicherlich nicht alleine da. Das ist dann aber auch schon die einzige Parallele zwischen Game of Thrones und dem Zauberlehrling.

Gänsehaut-Feeling mit feuerspeienden Drachen

Jon Schnee genießt derweil weiterhin seinen Sonderstatus bei Daenerys und ihren fliegenden, feuerspeienden Kinderchen. Trotz seiner Verweigerung das   Knie vor ihr zu beugen, bleibt er verschont und darf sogar Drache Drogon streicheln. Diese Szene sorgte sicherlich bei vielen Game of Thrones-Fans für Gänsehaut, schließlich kommen sich hier Jon und Daenerys ein bisschen näher, es knistert wie vor einem lodernden Kamin. Gleichzeitig könnte dies ein Beweis für Jons Verwandtschaft mit den Targaryans darstellen – oder wieso sonst darf der König des Nordens das mächtige Tierchen anfassen?!

Zweifel an Daenerys’ Gutmütigkeit und Fairness dürften nach der Exekution der Tarlys durch ihren Drachen erneut aufkommen, doch es braucht noch einiges, um an die Boshaftigkeit ihrer Erzfeindin Cersei ranzukommen. Diese wünscht sich selbst nach dem Ableben von Olenna Tyrell (in der 3. Folge), sie wäre doch unter Qualen gestorben, statt behutsam von Jaime vergiftet zu werden. Trotz der Niederlage ihrer Armee vor Daenerys und dem drohenden Untergang ihres Hauses hat sie nichts von ihrer Härte und ihrer Entschlossenheit verloren: “Tote Männer, Drachen und Drachenköniginnen – wer auch immer sich uns in den Weg stellt, wir werden sie besiegen.”

Wie jede Woche bei Game of Thrones gab es auch in der Folge “Ostwacht” ein ein freudiges Wiedersehen zwischen zwei Charakteren. Diesmal durfte Jorah Mormont zu seiner heißgeliebten Drachenkönigin zurückkehren. Ein weniger freudiges Wiedersehen erlebte Bran Stark in seiner Funktion als dreiäugiger Rabe mit den Weißen Wanderern. Die Armee der Untoten sind im Aufmarsch, lange kann es nicht mehr dauern, bis der Krieg beginnt. Fragt sich nur, ob Feuer und Eis noch in dieser Staffel aufeinandertreffen oder ob Daenerys erst in der achten und finalen Staffel von Game of Thrones die Eiszombies kennenlernt.

Hass und Liebe: Das Schicksal von Geschwistern bei Game of Thrones

Geschwister lieben oder hassen sich in Game of Thrones. So ist es kaum verwunderlich, dass sich in Winterfell derweil die Stark-Schwestern anzicken, deren Meinungsverschiedenheiten sich bald zu einer waschechten Fehde entwickeln könnte. Arya wirft Sansa vor, dass sie sich in ihrer Rolle als Lady Sansa von Winterfell zu wohl fühlt und vielleicht gar nicht so sehr auf Jons Rückkehr hofft. Die Freude über ihre Wiedervereinigung läßt sichtlich nach.

Die inzestuöse Verbindung zwischen den Lennister Geschwistern Cersei und Jaime scheint erneut Früchte zu tragen, doch wie lange wird Jaime seiner machthungrigen Schwester noch die Treue halten?!

Sendezeit bekam diesmal auch der liebe Sam Tarly, der sich als Rebell der Gelehrten bewies. Statt über andere große Männer zu lesen, will er einer werden und hängt dafür sogar seine “Karriere” als Maester an den Nagel, da ihm keiner der alten Weisen seine Geschichte über die Weißen Wanderer glauben will.

Deren Existenz will Jon Schnee Cersei beweisen und geht dafür mit einer gemischten Truppe aus Gendry (Robert Baratheon Bastardsohn), Jorah Mormont, dem Bluthund und der Bruderschaft ohne Banner hinter die Mauer. Eine gefährliche Expedition im Reich der Untoten beginnt…Das ist Stoff für die nächste Folge Game of Thrones!

Bildquelle :Bild: Helen Sloan/HBO

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising