Warner Bros. veröffentlicht Onlinespiel zu Stephen Kings „Es“-Verfilmung

"Es" (Bild: Warner Bros.)

Am 28. ist es so weit, dann startet die langerwartete Verfilmung von Stephen Kings berühmtem Horror-Klassiker "Es" in den deutschen Kinos. Die Vermarktung des Films von Warner Bros. läuft auf Hochtouren. Seit einigen Tagen gibt es neben diversen Trailern auch ein gruseliges Online-Spiel, das die Fans der Vorlage auf den Kinofilm einstimmt.

„Enter the Sewer“ („Betrete die Kanalisation) – mit diesem Satz lädt das 8-Bit-Online-Spiel den Spieler dazu ein, in die düstere Welt von „Es“ einzusteigen. Schauplatz ist also jener Ort, an dem das Kinder fressende Monster im Clownskostüm, Pennywise, sein Unwesen treibt.

Der Spieler steuert im Spiel ein Papierboot, das im Roman, der populären TV-Adaption aus dem Jahr 1990 und der neuen Kinoverfilmung den kleinen Jungen Georgie direkt zum Monster führt, durch die Kanalisation. Dabei muss er diverse Hindernisse ausweichen und durch das Ansteuern von roten Luftballons Punkte sammeln.

Untermalt wird die düstere Szenerie durch einen unheimlichen Sound-Teppich. Zu hören ist eine gruselige Musik und das teuflische Lachen der Titelfigur, eben jenes Kindermörders. Zum Spiel gelangt ihr hier.

Der Roman und die Filme

Stephen Kings 1986 erschienener Roman erzählt die Geschichte von sieben Kindern, die in der fiktiven Kleinstadt Derry eine Begegnung mit dem Bösen haben. Alle 27 Jahre wird die Stadt von einem Monster heimgesucht, das seine Gestalt ändern kann, meist aber das Aussehen eines Clowns hat. „Es“ tötet mit Vorliebe Kinder. Die sieben Freunde stellen sich dem Bösen und glauben, es Pennywise getötet zu haben. 27 Jahre später erscheint das Monster wieder.

Der Klassiker der Horror-Literatur wird vier Jahre nach Erscheinen des Buchs zu einem zweiteiligen Fernsehfilm adaptiert. In der hochgelobten Produktion von Tommy Lee Wallace spielt Tim Curry denkwürdig das Monster. Mit von der Partie sind auch Richard Thomas, John Ritter und Jonathan Bandis. Die zweite Verfilmung wurde für das Produktionsstudio Warner Bros. von dem argentinischen Filmemacher Andrés Muschietti verfilmt. Darin ist der schwedische Schauspieler Bill Skarsgard als Pennywise zu sehen.

Tags :Quellen:It/Online-Spiel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising