Acer Predator Triton 700: Dünnes Gaming-Notebook mit Nvidia GeForce GTX 1080

Acer Predator Triton 700

Acer hat mit dem Predator Triton 700 ein Gaming-Notebook mit besonders flachem Gehäuse aus Alu vorgestellt, in dem Intel Core Prozessoren der siebten Generation und die übertaktbare Nvidia GeForceGTX 1080-Grafikkarte arbeitet. Das Notebook ist 18,9 mm hoch und wiegt 2,6 kg.

Der erste Modell der Predator Triton-Serie ist mi einem Gorilla-Glass-Fenster oberhalb der Tastatur ausgerüstet, das Einblick in das Kühlsystem des Notebooks mit dem AeroBlade 3D-Lüfter und fünf Heat-Pipes gewährt. Gleichzeitig dient es als Touchpad. Das Kühlsystem besteht aus zwei Acer AeroBlade 3D-Lüftern.

Das Notebook verfügt über eine Nvidia GeForce GTX 1080 Grafikkarte und kann auf 16 GByte DDR4-Arbeitsspeicher (2.400 MHz) und zwei NVMe PCIe-SSDs in RAID 0-Konfiguration zurückgreifen. Zusätzlich kann der Arbeitsspeicher auf 32 GByte aufgestockt werden.

Das 39,6 cm (15,6 Zoll) große Full HD-IPS-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz soll auch noch bei schnellen Bildfolgen scharf sein. Wer externe Displays nutzt, sollte darauf achten, dass sie Nvidia G-SYNC unterstützen, denn das kann das Notebook auch.
Acer Predator Triton 700

Das Predator Triton 700 ist mit einem Thunderbolt 3 Port mit Übertragungsraten von bis zu 40 Gb/s und die gleichzeitige Ausgabe von zwei 4K-Signalen ausgerüstet. Dazu kommen zwei USB 3.0-Ports (mit Power-off-USB-Charging), einen USB 2.0-Port, einen HDMI 2.0-Port, einen DisplayPort-Anschluss und einen Gigabit-Ethernet-Port. Das Gerät ist mit einer mechanischen Tastatur ausgerüstet, die über eine RGB-Hintergrundbeleuchtung verfügt. Über die mitgelieferte Software kann der Nutzer die Funktionen des Notebooks von einer zentralen Schnittstelle aus steuern und anpassen. Das beinhaltet Beleuchtung, Hotkeys, Lüftersteuerung und die allgemeine Systemüberwachung.

Das Predator Triton 700 ist ab sofort zu einem Preis ab 3.499 Euro verfügbar.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising