Gegen verwackelte Bilder – Smartphone-Gimbal rettet eure Videos

Dobot Rigiet

Der neue Smartphone-Bildstabilisator Dobot Rigiet soll unverwackelte Videos mit dem Smartphone ermöglichen. Dabei handelt es sich um ein handliches Stativ mit Bildstabilisator und Auto-Track-Funktion.

Dobot Rigiet ist einBildstabilisator (Gimbal) für Smartphones und Actioncams. Dank der Bildstabilisierung auf drei Achsen und der Motoren gelingen laut Herstellerangaben wackelfreie und gestochen scharfe Bilder.

Der Rigiet Gimbal von Dobot bietet eine Stabilisierung auf drei Achsen für ruhige, aus der Hand gefilmte Videos. Die Auto-Track-Funktion sorgt dafür, dass ein auf dem Smartphone-Bildschirm gewähltes Motiv automatisch verfolgt und die Kamera auf dieses ausgerichtet wird, auch wenn es in Bewegung ist.

So sieht das neue Dobot Rigiet aus. (Bild: Dobot)

So sieht das neue Dobot Rigiet aus. (Bild: Dobot)


Das im Griff integrierte Bedienfeld erlaubt den schnellen Wechsel zwischen Foto- und Videomodus sowie Front- und Rückkamera. Auch Zoomen sowie die Auswahl von Filtern und Einstellungen gelingt damit.

Die kostenlose Smartphone-App bietet zahlreiche Effekte und Bildbearbeitungsmöglichkeiten wie Filter, Zeitlupe und Zeitraffer. Smartphones können direkt über den Rigiet-Akku geladen werden, der sonst die Motoren antreibt. Die Stabilisierung funktioniert übrigens auch, wenn der Akku gerade geladen wird.

Das Gerät ist mit vielen Smartphones und Actioncams kompatibel, darunter mit dem iPhone, Samsung- und Huawei-Geräten.

Rigiet ist ab sofort für rund 300 Euro erhältlich.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising