Nokia 6: Neue Generation im Anflug

Nokia 6 (Bild: Nokia)

Das Unternehmen HMD Global steht offenbar kurz vor der Präsentation eines neuen Smartphones. Allerdings handelt es sich dabei nicht um das ersehnte High-End-Gerät Nokia 9. Stattdessen wird das Unternehmen in den nächsten Wochen eine Neuauflage des Nokia 6 vorstellen.

Das erste Nokia 6 debütierte im Januar 2017. Ziemlich genau ein Jahr später soll es also Zeit für die zweite Generation werden. Und die Tatsache, dass das Nokia 6 vor dem Nokia 9 und als erstes der neuen Nokia-Smartphones mit dem Betriebssystem Android in einer neuen Generation erscheint, lässt vermuten, dass sich das Mittelklasse-Telefon besser verkauft als alle anderen neuen Nokia-Geräte. Gesicherte Zahlen haben wir hierfür zwar nicht. Aber generell verkaufen sich Mittelklasse-Telefone bei fast allen Herstellern, außer bei Apple, am besten, was weiter für diese Theorie sprechen würde.

Nokia 6 (2018) soll seinem Vorgänger sehr ähnlich sehen

Es gibt auch bereits einige kleinere Details zu diesem neuen Nokia 6. So soll das Gerät wie auch sein Vorgänger mit einem 5,5-Zoll-Display ausgestattet sein. Dieses Display soll aber eine Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixel erhalten. Das bedeutet außerdem, dass der Bildschirm ein Seitenkantenverhältnis von 18:9 haben wird, also doppelt so hoch wie breit ist. Als Prozessor soll ein Snapdragon 630 zum Einsatz kommen. Der Arbeitsspeicher wird angeblich bei 4 GB RAM liegen. Allerdings wird der interner Speicher mit 32 GB überraschend klein sein. Schließlich liegt die Norm bei Android-Smartphones aktuell eher bei 64 GB. Ein microSD-Kartenschacht ist also beinahe zwingend notwendig, will man nicht permanent auf Cloud-Dienste angewiesen sein.

Am Design soll sich wenig ändern. Auch das Nokia 6 (2018) wird somit wieder einen physischen Homebutton auf der Vorderseite haben, in den ein Fingerabdruck-Scanner integriert ist. Ansonsten soll das Design des Gehäuses schlicht und praktikabel sein und nicht dem neuen Trend zur absoluten und kompromisslosen Reduzierung der Blenden um das Display folgen.

Tags :Quellen:ePrice

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising