Galaxy Note 8: Und wieder ein Problem mit dem Akku

Galaxy Note 8 (Bild: Samsung)

Das Galaxy Note 8 hat offenbar ein Problem mit dem Akku. Mehrere Nutzer eines solchen Smartphones berichten, dass sich das Gerät nicht mehr laden oder zumindest nicht mehr anschalten lässt, wenn der Akku einmal 0 Prozent erreicht hat.

Die einzige Lösung ist es dann, dass Telefon bei Samsung zur Reparatur einzureichen. Da das Galaxy Note 8 aber erst im August 2017 auf den Markt kam, dürfte die Reparatur für jeden betroffenen kostenlos sein. Verhindern kann man das Auftreten des Problems, indem man ein Auge auf den Akku hält und das Telefon bei circa 2 Prozent Akku manuell ausschaltet.

Akku des Galaxy Note 8 kann sich offenbar komplett entladen

Die Ursache des Problems scheint zu sein, dass sich der Akku des Galaxy Note 8 komplett entladen kann, wenn es nicht rechtzeitig an die Steckdose kommt. Im Normalfall sollte es eine Sicherung dagegen geben. So ziemlich alle anderen Smartphones schalten sich ab, bevor der Akku wirklich ganz leer ist.

Der Vorgänger des Smartphones, das Galaxy Note 7, litt ebenfalls unter einem Problem mit dem Akku. Damals war der Fehler aber deutlich gravierender. Denn aufgrund zwei verschiedener Fehler konnte die Batterie des Telefons Feuer fangen oder gar explodieren. Auch ein Rückruf der verkauften Telefone schaffte keine Abhilfe. Samsung zog schließlich die Reißleine, verhängte eine Verkaufsstopp und rief alle Einheiten des Telefons zurück. Erst im Nachhinein fand das Unternehmen in einer großangelegten Untersuchung unter Zuhilfenahme externer Experten heraus, was denn eigentlich die Ursache war. Anschließend fuhr das Unternehmen im Vorfeld der Vorstellung des Galaxy S8 und des Galaxy Note 8 eine großangelegte und erfolgreiche Kampagne, um Nutzern zu versichern, dass Samsung die Qualitätssicherung sehr ernst nehme.

Tags :Quellen:Gcincorp Ecommerce and Real Estate @YouTube
  1. apple schont betagte Akkus durch die Software – etliche haltlose Negativkommentare /-artikel.
    Samsung verkauft (wieder einmal) unausgereifte Hardware – klasse, die Reperatur (die eigentlich überflüssig sein sollte) ist kostenlos!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising