Mindestens sechs neue Nokia-Smartphones in 2018

Nokia 5 (Bild: Nokia)

HMD Global plant offenbar die Veröffentlichung sechs neuer Nokia-Smartphones im soeben begonnenen Jahr 2018. So soll es neben einer Neuauflage des Nokia 6 und dem neuen Über-Flaggschiff Nokia 9 noch vier weitere Smartphones unter der Marke Nokia geben.

Es wird wohl unter anderem auch eine neue Version des Nokia 8 auf den Markt kommen. Außerdem ist ein Nokia 4 und ein Nokia 7 geplant. Darüber hinaus wird auch ein neues, extrem günstiges Einsteiger-Gerät mit dem Namen Nokia 1 erwartet. Dieses Telefon soll mit der Betriebssystem-Version Android 8 Oreo ausgestattet sein und im März in den Läden zum Kauf bereitstehen. Über die meisten anderen technischen Details kann bisher nur spekuliert werden. Voraussichtlich werden wir aber am 19. Januar genaueres wissen.

Info zu neuen Nokia-Smartphones kommt aus der Kamera-App

Diese Informationen stammen von der chinesischen Webseite GizChina. Diese hat offenbar in einer Software-Schnittstelle für die Kamera-App der Android-Nokia-Smartphones Hinweise auf diese Telefone entdeckt.

Tags :Quellen:GizChina

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising