Hat Sonys Xperia XZ Pro ein 4K OLED- und HDR-Display?

Bild: Sony

Die Gerüchteküche um Sonys neues Smartphone Xperia XZ Pro brodelt. Laut Medienberichten stellt der Hersteller sein neues Handy-Flaggschiff angeblich auf der diesjährigen Mobilfunk-Messe Mobile World Congress in Barcelona (26. Februar bis 1. März) vor. Die größere Überraschung aber ist: Das Gerät soll angeblich mit einem 5,7 großen 4K OLED- und HDR-Display ausgestattet sein.

Das Magazin Pocket-Lint greift das Gerücht auf und glaubt, dessen Wahrheitsgehalt anhand eines Statements von Sony-Manager Hitoshi Osawa festzumachen. Der stellte nämlich in einem Interview mit der russischen Webseite ferra.ru die “baldige” Ausstattung von Sony-Handys mit 4K OLED-Panels in Aussicht. Sony würde in die Technologie derzeit investieren, fügte er hinzu.

“Alles was ich sagen kann ist: Wir investieren Geld in OLED-Displays. Sie werden sehr bald 4K-OLED-Bildschirme in mobilen Geräten sehen, die es bis jetzt auf dem Markt nicht gegeben hat”, so der Manager. Die Technologie sei der nächste Schritt in der Smartphone-Welt, von der die Menschen nicht enttäuscht sein würden.

Laut Pocket-Lint ist die hohe Wahrscheinlichkeit für die Ausstattung des Xperia XZ Pro mit einer 4K OLED-Technologie durch das Vorgängermodell begründet. Dieses sei ein Smartphone mit einem 4K HDR Display, weshalb es “seltsam” wäre, wenn der OLED-Bildschirm des Xperia XZ Pro nicht auch in 4K und HDR wäre.

Tags :Quellen:Pocket-LintBildquelle :Sony

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising