Galaxy S9: Samsung lädt für diesen Tag zur Präsentation ein

Galaxy-S9-Einladung (Bild: Samsung Mobile via Twitter)

Samsung hat die Katze aus dem Sack gelassen. Das Unternehmen verkündete via Twitter, dass es am 25. Februar 2018 ein Event namens „#unpacked“ abhalten wird. Sehr wahrscheinlich werden wir dann das Galaxy S9 zu sehen bekommen. Zumindest gibt es in der Einladung genug Hinweise darauf.

In dem sehr kurzen Video, das Samsung Mobile via Twitter geteilt hatte, spricht das Unternehmen davon, die Kamera neu erfunden zu haben. Außerdem ist eine sehr große 9 zu sehen und die Marke „Galaxy“ hat ebenfalls ihren Auftritt. Es fehlt eigentlich nur das „S“.

Galaxy S9 wird wahrscheinlich in Barcelona präsentiert

Ebenfalls fehlt der Veranstaltungsort. Der 25. Februar ist der Sonntag vor dem offiziellen Beginn des Mobile World Congress in Barcelona. Sehr wahrscheinlich wird Samsung also an einer eigenen Location in der katalanischen Stadt das #unpacked-Event veranstalten. Der Ort wird für die meisten aber eh egal sein. Denn Samsung streamt das Ereignis über seine eigene Webseite.

Tags :Quellen:Twitter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising