Nintendo will Super Mario in die Kinos bringen

Super Mario kommt auf die Leinwand (Bild: Nintendo)

Nintendo hat am gestrigen Mittwoch bestätigt, dass es einen Super-Mario-Film geben wird. Gerüchte über so ein Unterfangen existieren bereits seit dem vergangenen November. Eine offizielle Bestätigung stand aber bisher noch aus.

Termin für Super Mario steht noch nicht fest

Wann der Mario-Film in die Kinos kommen wird, hat Nintendo noch nicht verraten. Als recht wahrscheinlich gilt aber ein Termin im Oktober 2018. Denn dann wird das Unternehmen auch das Spiel Super Mario Odyssey für die Konsole Nintendo Switch auf den Markt bringen.

Der Film soll von Illumination animiert werden. Diese Firma stand auch hinter den erfolgreichen Filmen aus der Reihe „Ich – Einfach unverbesserlich“ und dem mäßigen Film „Minions“. Co-produziert wird das Biopic über den beliebten Klempner von Shigeru Miyamoto, dem Erfinder von Mario, und Chris Meledandri, der auch für das „Ich – Einfach unverbesserlich“-Franchise verantwortlich ist.

Tags :Quellen:The Verge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising