Christie’s: James Bonds Aston Martin bald unter dem Hammer

Aston Martin Centenary Edition Vanquish

Gutbetuchte Fans der "James Bond"-Reihe haben bald die Chance, Daniel Craigs Aston Martin persönlich zu fahren. Die Sonderedition der Kultmarke des gleichnamigen britischen Sportwagenherstellers kommt im April dieses Jahres unter den Hammer.

Aston Marton fertigte im Jahr 2014 anlässlich des 100. Geburtstags der Kult-Automarke insgesamt 100 Modelle der Sonderedition Centenary Edition Vanquish. Ein Exemplar mit der Seriennummer 007 wurde speziell für Daniel Craig auf Grundlage des Geschmacks des Schauspielers entworfen.

Der dunkelblaue Sportwagen kommt nun in New York bei Christie’s unter den Hammer. Wie das Auktionshaus berichtet, findet die Versteigerung am 20. April im Rahmen der “Exceptional Sale” statt. Der Wert des Wagens wird auf bis zu 600.000 Dollar geschätzt.

Der Erlös soll der Wohltätigkeitsorganisation The Opportunity Network zugutekommen, die sich für Studenten in ärmlichen Verhältnissen einsetzt. Dem Vorstand der Non-Prodit-Organisation gehören auch Daniel Craig und seine Frau, die Schauspielerin Rachel Weisz, an.

“Dieser Aston Martin Vanquish ist eine Meisterleistung des automobilen Ingenieurskunst und eine wahre Freude beim Fahren”, wird Schauspieler Daniel Craig von Christie’s zitiert. “Obwohl ich [das Auto] vermissen werde, freue ich mich darauf, mit dem Verkauf die sehr wichtige Arbeit von The Opportunity Network zu unterstützen.”

Laut Christie’s werde der Aston Martin Vanquish vor der Auktion vom 27. Februar bis zum 3. März in Los Angeles in einer Galerie des Auktionshauses ausgestellt sein. Der Auktionsgewinner werde neben dem Wagen außerdem die Möglichkeit erhalten, den Firmensitz von Aston Martin in Gaydon in der Grafschaft Warwickshire in England zu besuchen.

Aston Martin und James Bond

Aston Martin ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil des “James Bond”-Filmreihe. Die Kultmarke des britischen Sportwagenherstellers war in mehreren Filmen um den britischen Spion zu sehen. 1964 machte der Agent 007 in Gestalt von Sean Connery mit dem Aston Martin DB5 zum ersten Mal Jagd auf Verbrecher. In den folgenden Jahren war der Sportwagen in “Feuerball”, “Im Geheimdienst Ihrer Majestät”, “Der Hauch des Todes”, “Goldeneye” und “Stirb an einem anderen Tag” der Lieblingswagen des Agenten mit der Lizenz zum Töten. Daniel Craig fuhr einen Aston Martin in allen seinen “James Bond”-Filmen, angefangen mit “Casino Royale” bis hin zum vorerst letzten Teil der Reihe, “Spectre”.

Bild: Screenshot via Christie’s

Tags :Quellen:Christie's

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising