Archos Hello: Der smarte Lautsprecher mit Bildschirm

Der smarte Lautsprecher Archos Hello ist mit einem hochauflösenden Bildschirm sowie einem Quad-Core-Prozessor ausgerüstet. Je nach Modell ist das Display 7 oder 8,4 Zoll groß.

Archos stellt mit dem Hello einen ersten smarten Lautsprecher vor. Im Sommer 2018 soll das Gerät für 129,99 Euro (7 Zoll Version) beziehungsweise 179,99 Euro (8,4 Zoll Variante) auf den Markt kommen. Dank der Integration von Google Android Oreo, ist der neue Archos Hello für Sprachsteuerung, die Bedienung von smarten Objekten und Services, Videocalls und mehr geeignet.

ARCHOS_Hello_1-1030x644

Das Gerät lässt sich sowohl vertikal im Portrait- als auch horizontal im Landschaftsmodus nutzen. Ausgestattet ist der Lautsprecher mit einem Quad-Core-Prozessor, 2 GByte RAM und 16 GByte internem Speicher, wahlweise einem HD- oder FHD-Bildschirm mit IPS-Panel, einem Lautsprecher, vier Richtmikrofonen, einer 5-Megapixel-Kamera, WLAN- sowie Bluetooth-Konnektivität und einem 4000 mAh Akku, der eine mobile Nutzung ohne externe Stromquelle möglich macht.

Der Lautsprecher lässt sich für Videocalls mit Google Duo nutzen, versendet und empfängt Nachrichten oder beantwortet Fragen per Sprachsteuerung: darunter News, Wettervorhersagen und Verkehrsmeldungen.

Dank der Kompatibilität zu Services wie Google Music, Spotify und YouTube kann der Lautsprecher nicht nur Musik sondern auch Videos streamen.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising