iPhone X (2018): Gold und drei verschiedene Größen

iPhone X (Bild: Apple)

Die Hinweise verdichten sich. Apple scheint tatsächlich gleich drei Varianten des iPhone X für den kommenden Herbst zu planen. Diese Telefone sollen im Design genauso aussehen, wie das aktuelle iPhone X.

Ein iPhone X soll etwas billiger sein

Im Großen und Ganzen werden sich zwei der drei Smartphones nur bei der Display-Größe unterscheiden. Eines der beiden Geräte wird eine Plus-Version mit riesigem Display von weit über 6 Zoll. Die andere Variante wird die „reguläre“ Version mit einem Display von ungefähr 6 Zoll sein. Die dritte Version wird dann eine etwas günstigere Variante sein, die dann wohl auch eine etwas schlechtere Hardware haben wird. Wahrscheinlich wird es sich dabei einfach nur um eine ganz leicht aktualisierte Variante des aktuellen iPhone X handeln.

Darüber hinaus wurde die Farbe Gold ins Spiel gebracht. Die soll wohl den beiden „echten“ X-Versionen vorbehalten sein. Die billigere Variante wird wahrscheinlich nicht in Gold erscheinen.

Tags :Quellen:The Verge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising