MediaMarkt eröffnet bei München neue Filiale

Bild: Media Markt

MediaMarkt expandiert in Deutschland. Der Elektrofachmarkt hat heute um 7 Uhr bei München eine neue Filiale eröffnet. Bei dem neuen Standort in Unterföhring soll es sich um den modernsten MediaMarkt Deutschlands handeln.

Die Kunden soll im Gewerbepark an der Feringastraße auf einer Verkaufsfläche von rund 1.300 Quadratmetern eine große Auswahl an Elektronikprodukten erwarten, wie es in der Pressemitteilung des Elektrofachmarkts heißt. “Wir wollen in Unterföhring eine optimale Versorgung mit modernen Elektronikgeräten sicherstellen – mit einem attraktiven Sortiment, unserem Multichannel-Konzept und maßgeschneiderten Serviceleistungen”, sagt Geschäftsführer Tobias Huber.

Die Geschäftsführer

Der 47-Jährige Unternehmer ist auch geschäftsführender Gesellschafter für den Standort im Münchner Euroindustriepark. Mit der Eröffnung der Filiale in Unterföhring übernimmt er die Führung beider Standorte. In Unterföhring steht ihm als Geschäftsleiter der 37 Jahre alte Florian Turba zur Seite, der zuletzt als Verkaufsleiter im Markt im Euroindustriepark tätig war.

In der neuen Filiale in Unterföhring soll eine “gut durchdachte Aufteilung der Abteilungen” und eine “sichtbare Beschilderung” für Übersichtlichkeit sorgen. Laut MediaMarkt werden im Haus stets rund 30.000 verschiedene Artikel ständig vorrätig sein. Zum heutigen Start winken den Kunden zahlreiche Eröffnungsangebote.

Tags :Quellen:MediaMarkt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising