Apples WWDC 2018 ist diesmal vom 4. bis 8. Juni 2018

Apple wird seine 29. Worldwide Developers Conference (WWDC) vom 4. bis 8. Juni 2018 im McEnery Convention Center in San Jose veranstalten. Erwartet werden neben iOS 12 auch macOS 10.14 sowie neue Versionen von tvOS und watchOS. Und vielleicht neue Hardware.

Apple veranstaltet das WWDC 2018 vom 4. bis 8. Juni 2018. Die Konferenz wird von einer Keynote eröffnet, in der mit großer Wahrscheinlichkeit neben iOS 12 als auch macOS 10.14 sowie tvOS 5.0 und watchOS 5.0 vorgestellt werden. Entwickler können schon kurz darauf die neuen Beta-Versionen der Betriebssysteme zum Ausprobieren erhalten.

Wer am WWDC 2018 teilnehmen will, muss an einer Art Ticket-Lotterie teilnehmen.. Diese beginnt ab sofort und endet am 22. März um 10.00 Uhr (Pazifikzeit). Die Tickets werden in einem Zufallsauswahlverfahren ausgestellt. So soll verhindert werden, dass nur die ersten Anmeldungen von Erfolg gekrönt sind.

Auf dem WWDC dürften iOS 12, iOS 12 auch macOS 10.14 sowie tvOS 5.0 und watchOS 5.0 vorgestellt werden. Ob auch neue Hardware kommt? Gelegentlich war das auf dem WWDC so, wie zum Beispiel letztes Jahr, als der HomePod und der iMac Pro sowie das iPad Pro mit 10 Zoll großem Bildschirm gezeigt wurden.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising