Pinterest macht auf Pin-Codes zum Scannen

Pinterest hat sogenannte Pincodes eingeführt. Damit können Nutzer mit Scannen einer Zeichenfolge direkt auf Pinnwände gelangen, ohne sich die URL merken zu müssen. Die neue Funktion ist vor allem für alle Interessant, die Print- oder Plakatwerbung machen.

Wie gut könnt ihr euch eine URL merken, wenn diese nur kurz im Fernsehen gezeigt oder gar im Radio vorgelesen wird? Sehr ihr? Ziemlich schlecht. Deshalb führt Pinterest nun sogenannte PIN Codes ein. Das sind scannbare Zeichencodes, die ihr nur noch bei Pinterest eintippen müsst, und schon seid ihr auf der passenden Bildersammlung. Gut – es gibt auch QR-Codes, aber das müssen wir ja hier nicht verraten.

Klar, das sich Werbetreibende dennoch darauf stürzen. Zum Start hat Pinterest Brigitte, Maggi und Urbanara an Bord geholt. Die Pin-Codes lassen sich auch Scannen und führen dann auf die entsprechende Pinterest-Seite.

Nutzer können Pincodes mit der Kamerafunktion in der Pinterest App scannen. Jeder, der ein Unternehmensprofil in Deutschland, Österreich oder der Schweiz hat, kann Pincodes erstellen.

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Brigitte finden Leser drei Pincodes zu den Themen Ostern, Kuchen und DIY. Scannen sie diese Codes, gelangen sie zu weiterführenden Ideen zum Ausprobieren auf einer von Brigitte erstellten Pinnwand. Brigitte plant die Pincodes längerfristig im Magazin einzusetzen, insbesondere für die Themenbereiche Food, DIY, Fashion, Fitness, Reise und Beauty.

Maggi testet Pincodes als erste Lebensmittelmarke in Deutschland auf ausgewählten Produkten im Maggi Kochstudio Store in Frankfurt. Über das Scannen eines Pincodes auf einer Produktverpackung gelangen die Kunden auf Pinnwände von Maggi mit wechselnden Rezepten und weiteren hilfreichen Inhalten, wie zum Beispiel How-Tos und Zutatenwissen.

Tags :
  1. …PINTREST macht auf pin-Codes’….was um alles in der Welt soll uns diese Headline sagen? Herr Donath? Warum machen Sie das immer wieder? Es kann doch nicht so schwer sein, eine vernünftige Headline zu schreiben. Meinen Sie, diese schlabbrigen Formulierungen seien witzig? Sind sie echt nicht….

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising