LG Allegro: Großes Heimkino mit minimalem Projektionsabstand

Der Projektor LG Allegro (HF85JS) und seinem Schwestermodell HF85JG müssen nur 20 Zentimeter Abstand zur Wand haben, um eine Bilddiagonale von über drei Metern zu erzielen. Das Bild wird mit Laser-LEDs erzeugt.

Die LG-Projektoren der Serie Allegro können auch in beengten Wohnverhältnissen genutzt werden, um ein riesiges Bild an die Leinwand zu werfen. Sie müssen nur 20 cm vor der Wand stehen und machen ein 3 Meter großes Bild. Das integrierte WebOS 3.0 Smart-TV-System des HF85JS lässt sich komfortabel per LG Magic Remote bedienen und unterstützt alle großen Streamingdienste sowie Miracast. Und wer will, kann den Projektor per Bluetooth mit Lautsprechern oder AV-Receivern verbinden und muss nicht einmal Kabel legen. Die Projektoren erreichen allerdings nur eine Full-HD-Auflösung.

Mit 1.500 Lumen Helligkeit und einem Kontrastverhältnis von 150.000:1 können die Geräte auch ohne heruntergelassene Rollladen genutzt werden. Die Lichtquelle ist mit 20.000 Stunden Lebensdauer spezifiziert.

Der LG Allegro HF85JS mit WebOS 3.0 und Magic Remote Fernbedienung ist ab sofort für rund 2000 Euro erhältlich. Der HF85JG ohne WebOS 3.0 kostet 1.800 Euro.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising