Schuhe: Jabra erfindet Wearables neu – mit den Jabra Speaker Sneakers

Mit den Jabra Speaker Senkers soll ein neues Zeitalter im Wearables-Markt beginnen. Die Schuhe sind mit Stereo-Lautsprecher mit Sprachassistenz ausgerüstet und sollen unterwegs für die Beschallung sorgen.

Die neuen „Push & Pop“ Speaker Senkers von Jabra wurden dem Vorbild der Jabra Telefonkonferenz-Systeme gestaltet und befinden sich an den beiden Außenseiten der Schuhe. Drückt man kräftig in die Mitte der kleinen Boxen, lösen sie sich vom Schuh und können in einem Radius von zehn Meter zueinander dank Bluetooth als normale Stereolautsprecher verwendet werden

Die extrem leichten Lautsprecher bieten bis zu 15 Stunden Akkulaufzeit. Stellt man die Sneakers auf die kabellose Ladematte „Speaker Sneaker Foot Mat“, sorgt dies für zehn Stunden zusätzlichen Musikgenuss.

Musik von Smartphones oder Tablets und sogar aus dem Heimnetzwerk kann mit den Jabra Speaker Sneaker über WLAN oder Bluetoth wiedergegeben werden. Außerdem unterstützen die Schuhe alle wichtigen Sprachassistenten. So können die Anwender nicht nur die Sonnenscheindauer im Park checken, sondern auch den Weg dahin.

Für personalisierten Musikgenuss gibt es in der Jabra App einen leistungsstarken Equalizer. Und die neue „Dance Assist“ Funktion mit integrierten Beschleunigungssensoren in den Schuhen, die ebenfalls über die App aktiviert wird, sendet leichte Vibrationen an den linken oder rechten Fuß, abhängig vom Beat der gerade abgespielten Musik. Wenn die Schuhe getragen werden, lässt sich die Lautstärke über ein Tippen mit dem linken Fuß anpassen. Darüber hinaus sind die Jabra Speaker Sneakers IP56-zertifiziert und somit gegen Wasser und Staub sowie Erschütterungen geschützt – wie es sich für Schuhe nun einmal gehört.

Jabra Speaker Sneakers & Foot Mit sollen stolze 160 Euro kosten – aber ihr müsst schnell sein, das Angebot zählt nur am 1. April 2018 ;-).

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising