Garmin bringt Fahrrad-Rücklicht mit Radar

Mit dem Varia RTL511 hat Garmin ein intelligentes Rücklicht für Fahrräder vorgestellt, das mit Radar arbeitet und den Radfahrer vor dicht auffahrenden Verkehrsteilnehmern warnt.

Das neue StVZO zugelassene Rücklicht Varia RTL511 von Garmin erreicht eine Akkulaufzeit von bis zu zehn Stunden. Es arbeitet mit Radar um den Abstand zum rückwärtigen Verkehr zu messen und sorgt für eine Warnung des Radfahrers durch akustische und optische Signale.

Das Rücklicht soll die Erkennung von Fahrzeugen auf eine Distanz von bis zu 140 Metern ermöglichen und auch bei Tageslicht gut sichtbar sein.

Das Varia RTL511 kommt in einem schlanken aerodynamischen Design und lässt sich ganz einfach ohne Werkzeug montieren. Somit ist es sowohl für Rennräder, Tourenbikes aber auch Stadträder geeignet. Via ANT+ lässt sich das Rücklicht mit weiteren Geräten von Garmin, wie beispielsweise den Edge Fahrradcomputern, Wearables oder mit einer Displayeinheit, die es im Bundle zu kaufen gibt, verbinden.

Das Garmin Varia RTL511 kostet solo rund 200 Euro und mit Displayeinheit für den Lenker 300 Euro. Es soll ab Mai 2018 in den Handel kommen.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising