Luxus-Smartphone Huawei Mate RS ist da – für krasse 1.700 Euro

Porsche Design und Huawei bringen mit dem Huawei Mate RS ein Luxus-Smartphone auf den Markt, das einen dualen In-Screen-Fingerabdrucksensor und eine Leica Triple-Kamera sowie eine luxuriöse Speicherausstattung bieten kann.

„Die Produkte von Huawei und Porsche Design stehen für Präzision und Perfektion mit intelligenter Funktionalität und exklusivem Design“, so Jan Becker, CEO Porsche Design Group. „Dank der intensiven Zusammenarbeit unserer beiden Unternehmen ist es uns gelungen, mit dem Porsche Design Huawei Mate RS ein zukunftsweisendes Gerät zu entwickeln.“

Das Smartphone verfügt über ein 6,1-Zoll Curved OLED-Display und einem gebogenen 3D-Glaskörper. Nun könnte man behaupten, das erinnert mit seinen fließenden Linien ein wenig an den Porsche 911, aber das ist natürlich maßlos übertrieben.

Porsche Design Huawei Mate RS

Porsche Design Huawei Mate RS

Das Gerät verfügt über einen Dual-Fingerabdrucksensor. So kann es auf der Vorderseite dank des In-Screen-Fingerabdrucksensors entsperrt werden, oder auf der Rückseite.

Die Leica-Triple-Kamera mit 40 Megapixel RGB-Sensor soll hochauflösende Fotos ermöglichen. Der fünffach Hybrid-Zoom und eine KI-basierte Bildstabilisierung soll gute Bilder fast wie bei einer Kompaktkamera erlauben.
Das Gerät kann per Induktion kabellos aufgeladen werden und verfügt über 256 GByte internen Speicher.

Die Dual SLS (Super-Linear-System)-Lautsprecher mit Dolby Atmos soll eine gute Klangqualität bieten. Zudem ist das RS nach dem Standard IP67 staub- und wasserresistent.

Das Porsche Design Huawei Mate RS soll in Schwarz für 1.695 Euro in den Handel kommen. Ein Leder-Case ist im Preis enthalten.

Tags :
  1. „Das fünffach Hybrid-Zooms und der eine KI-basierte Bildstabilisierung soll gute Bilder fast wie bei einer Kompaktkamera erlauben.“

    Was?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising