Über Andreas Eichenseher

Andi schreibt seit März 2014 für ÜBERGIZMO. Der Ingenieur für Medientechnik studiert derzeit Philosophie und Politikwissenschaft.

Twitter

eBooks: Größere Tolino-Allianz gegen Amazon-Monopol

Der Buchgroßhändler Libri (ebook.de) schließt sich der Tolino-Allianz an. Bislang zählte diese die Buchhändler Thalia, Weltbild, Hugendubel und Club Bertelsmann sowie die Deutsche Telekom. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft werden die Partner im November den eReader Tolino Vision 2 sowie das Tablet Tolino Tab 8″ in den Handel bringen.

AVM: Kabelfernsehen übers WLAN

Der FritzWLAN Repeater DVB-C von AVM kombiniert WLAN-Router und DVB-C-Tuner. Die auf der CeBIT vorgestellte Box macht zusammen mit der “FritzApp TV” freie Kabelfernsehprogramme über WLAN für bis zu sechs Mobilgeräte empfänglich. PCs und Notebooks kommen dabei nicht zu kurz. Ab sofort ist der FritzWLAN Repeater für eine UVP von 99 Euro im Handel erhältlich.

Nackte Promis: Google lenkt nach angedrohter Klage ein

Nachdem private Fotos, zum Teil Nacktbilder aus den iCloud-Konten von über 100 Prominenten an die Öffentlichkeit gelangten, hatte Google lange Zeit nicht auf den als Celebgate bekannten Hack reagiert. Nun versuchte der US-Konzern einer Millionen-Klage zuvorzukommen und entfernte weitere Links zu Bildern.

HP steht wohl vor einer Aufspaltung

Hewlett-Packard könnte sich schon heute in zwei separate Unternehmen teilen. Berichten des Wall Street Journals zufolge, das sich auf “mit der Angelegenheit vertraute Quellen” beruft, will HP den Geschäftsbereich für PCs und Drucker von den Enterprise-Hardware und -Services trennen.

Windows 95 für die Smartwatch [Video]

Die Smartwatch Samsung Gear Live aus dem Jahre 2014 läuft eigentlich mit dem angepassten Mobilbetriebssystem Android Wear, doch nicht jeder möchte mit der Zukunft so konsequent Schritt halten. Entwickler Corbin Davenport hat deshalb das 19 Jahre alte Windows 95 – im Übrigen drei Jahre älter als er selbst – auf der Smartwatch zum Laufen gebracht. Eine Augenweide.

Matchstick: Der Streaming-Stick mit Firefox OS

Googles Streamingstick “Chromecast” erhält weitere Konkurrenz. Das Kickstarter-Projekt Matchstick soll ebenfalls Inhalte vom Smartphone, Tablet oder Rechner drahtlos auf das TV-Gerät übertragen, dabei jedoch auf einem offeneren System basieren. Das Crowdfunding-Ziel von 100.000 Dollar wurde innerhalb eines Tages erreicht.

(Bild: Kickstarter)

AirVR – Virtual Reality mit iPad oder iPhone

Die Crowdfunding-Kampagne AirVR sucht Financiers für eine VR-Brille, in die das neue iPhone 6 Plus oder – und jetzt wird es außergewöhnlich groß – iPad Mini gesteckt werden kann. AirVR ist nicht nur die erste, drahtlose VR-Brille speziell für Mobilgeräte von Apple, sondern gleichzeitig wohl die Einzige, die noch dämlicher aussehen kann als Googles Eierschachtel-VR-Brille.

Chinesische Regierung blockiert Instagram

In Hong Kong blockieren zehntausende Menschen das Finanzviertel der Stadt, um sich gegen Chinas demokratiefeindliche Pläne friedlich zur Wehr zu setzen. Wohl als Reaktion auf die zahlreichen Bilder, die von den protestierenden Menschen auf Facebooks Tochter Instagram veröffentlicht wurden, zensierte die chinesische Regierung vor kurzem auch diese Photo-App.

(Bild: Shutterstock)

Kostenloses WLAN in ICEs

Die Deutsche Bahn testet zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember kostenloses Internet in ICEs – vorerst für die 1. Klasse. Sollte sich die Technik bewähren, könnten auch Fahrgäste in der 2. Klasse von dem WLAN profitieren.

Indiens Low-Budget-Sonde schickte erstes Foto vom Mars

Trotz mickrigen Budgets und keinerlei Mars-Erfahrungen hat eine Sonde aus Indien den 666 Millionen Kilometer entfernten roten Planeten erreicht und vor wenigen Tagen ein erstes Foto zur Erde gesandt. Mangalyaan aus Indien, der nicht mal halb so viel Geld verschlungen hat, wie der Hollywood-Film Gravity, ist damit noch vor seiner asiatischen Konkurrenz am Nachbarplaneten.

Telekom macht Druck bei IP-Telefonie

Laut ARD plant die Deutsche Telekom hunderttausende Kunden zu einer Zwangsumstellung auf IP-Telefonie zu drängen – oder zu kündigen. In erster Linie gehe es hierbei ausgerechnet um die 53 Städte, in denen zuerst das besonders schnelle VDSL eingerichtet wurde, so der zuständige Telekom-Manager Ingo Hofacker gegenüber der Nachrichtenagentur dpa.

Das NEO Neurophone soll aus jedem ein Genie machen

Das NEO Neurophone soll die beiden Gehirnhälften des Menschen mit Ultraschallwellen stimulieren und somit unter anderem die Lernfähigkeit fördern. Getrieben von einem über 100 Jahre alten Roman hat die entsprechende Indiegogo-Kampagne bereits über 130.000 Dollar für das Neurophone aquiriert.

iOS 8.0.2 – Apple bereinigt Fehler

Nach einigen Ungereimtheiten, verursacht durch das neue Mobilbetriebssystem iOS 8 und zum Teil noch schlimmeren Problemen nach dem Update auf iOS 8.0.1, hat Apple nun binnen zwei Tagen mit iOS 8.0.2 die vermeintliche Komplettlösung präsentiert.

So viel kostet das iPhone 6 in der Herstellung

Zwischen 700 und 1.000 Euro muss man derzeit zahlen, um eines der neuen iPhone-6- beziehungsweise iPhone-6-Plus-Geräte zu erstehen. Dass die Herstellung der Smartphones deutlich günstiger ist, steht außer Frage. Wie hoch die Bruttomarge aber tatsächlich ist, zeigt nun IHS, das, wie auch bei früheren Modellen, die neuen iPhones zerlegt hat.