Über Andreas Donath

Lebt im Netz seit Anfang der 90er und schreibt über Witziges, Kurioses, Apple und Macs, Smartphones, Tablets, Architektur, Design, Wissenschaft und Technik und alles was Gadget heißt und ihm sonst noch vor die Tasten kommt.

Flagge von Großbritannien (Bild: Deutsche Messe AG)

IT-Firmen haben vor dem Brexit Angst

Großbritannien steigt aus der EU aus und zahlreiche Unternehmen überlegen nun, ob sie davon betroffen sind. Im IT-Bereich gibt es besondere Herausforderungen, die sich nun ganz deutlich zeigen: Viele Firmen sind recht verzweifelt.

iOS 8

iOS-10-Kernel ist erstmals unverschlüsselt

Genial? Apple hat den Kernel von iOS 10 in der Developer Preview nicht verschlüsselt. Das es ein Versehen war, hat Apple mittlerweile dementiert. Durch die Entschlüsselung soll die Performance gesteigert werden – ohne dass die Nutzerdaten kompromittiert werden.

(Bild: UpstateNYer / CC BY-SA 3.0)

US-Supreme Court rettet europäische Microsoft-Kunden

Die Gefahr, sich mit seinen Daten in die Hände eines US-Unternehmens zu begeben, ist geringer geworden. Der Oberste Gerichtshof der USA hat nun Microsoft unterstützt bei seinem Kampf gegen die Forderung der USA um Herausgabe von Daten, die in Irland gespeichert wurden.

KiloCore-Chip (Bild: University of California, Davis)

KiloCore: So sieht ein 1000-Kern-Prozessor aus

An der Uni of Kalifornia, Davis haben Wissenschaftler einen Chip mit 1000 Prozessorkernen gebaut, der besonders energiesparend ist. Der Chip wurde von IBM in 32-nm-CMOS-Technik gebaut. Gefördert wurde die Arbeit vom US-Verteidigungsministerium.

(Bild: Gizmodo)

Rekord: 100 Millionen bei Spotify

Bei Spotify gibt es jetzt weltweit 100 Millionen aktive Nutzer. Allerdings zahlt nur ein knappes Drittel. Im Dezember waren es noch 75 Millionen Konten – was einem Wachstum von 33 Prozent in knapp sieben Monaten entspricht.

Twitter (Bild: Twitter)

Twitter kauft sich ein magisches Pony

Bilderkennung steht offenbar ganz weit oben auf der Agenda von Twitter. Immerhin hat das Unternehmen jetzt das britische Start-up Magic Pony übernommen, das sich mit der Technik beschäftigt. Was hat Twitter damit vor?

(Bild: Shutterstock)

IS-Hacker sollen russische Erfindung sein

Russland scheint offenbar hinter dem Cyber-Kalifat des „Islamischen Staates“ zu stecken, d. h. Russland soll seine Cyberwar-Aktivitäten versuchen, auf diese Weise zu tarnen. Das geht aus einem Bericht des Spiegel hervor.

(Bild: Google

Hat Google die Technik für Project Loon geklaut?

Space Data meint, dass Google die Technik für das Balloninternet Project Loon widerrechtlich verwendet und eine Klage gegen den Mutterkonzern Alphabet eingereicht. 2008 soll Googles Forschungslabor X Einblicke in das Ballon-System erhalten und dann ohne Lizenz übernommen haben.