Über Andreas Donath

Lebt im Netz seit Anfang der 90er und schreibt über Witziges, Kurioses, Apple und Macs, Smartphones, Tablets, Architektur, Design, Wissenschaft und Technik und alles was Gadget heißt und ihm sonst noch vor die Tasten kommt.

(Bild: CNet)

Auf dem neuen Apple TV soll iOS 9 laufen

Bisher war es nicht möglich, iOS-Apps auf dem Apple TV laufen zu lassen, doch das soll sich nun ändern, wenn Apple seine neue Settop-Box auf den Markt bringt. Diese soll kompatibel mit iOS 9 sein. Müssen sich Playstation und Xbox nun warm anziehen?

(Bild: Uber)

In China soll Uber an die Börse gehen

Der Fahrdienstvermittler will in China eventuell an die Börse gehen. Das verriet der China-Chef des Unternehmens, Liu Zhen. Das Unternehmen wolle so an eine Milliarde US-Dollar kommen, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. Vor allem auf eine Beteiligung von Baidu hat man es abgesehen.

Netflix (Bild: Gizmodo.com)

Netflix erhöht die Preise des Abos

Netflix hat seinen Mitgliedern per E-Mail mitgeteilt, dass man den Preis für Neumitglieder erhöhen wird. Das gilt für das Abo „2 Geräte gleichzeitig“. Wer hingegen schon Netflix-Kunde ist, kann sich getrost zurücklehnen und einmal durchatmen.

(Bild: Gizmodo.com)

Will Apple sein Elektroauto demnächst schon testen?

Apple hat sich bei den Betreibern des Testgeländes GoMentum Station in Kalifornien erkundigt, wie es um einen Besuch und eine Nutzung des Grundstücks steht, berichtet der britische Guardian, der daraus eine Geschichte macht, die Anlass für Spekulationen bietet: Will Apple etwa ein autonomes Auto dort testen?

(Bild: Samsung)

Samsung schiebt Tastatur über das Galaxy S6 Edge+

Zusatzhardware für Smartphones – das ist meist eine Tasche oder ein Stift, vielleicht auch eine Folie oder ähnliches – aber manchmal gibt es auch Peripherie alter Schule: Samsung hat sich darauf besonnen und bietet für sein neues Riesen-Smartphone Galaxy S6 Edge+ eine Tastatur zum Überschieben an.

(Bild: Ubergizmo)

Samsung Galaxy Note 5 im Test – ein Phablet für den Profi

Eines der interessantesten Smartphones des Sommers ist da – Samsung hat das Galaxy Note 5 veröffentlicht, das auf dem S6 basiert und sozusagen aus Glas und Metal besteht. Gegenüber dem 4er ist das in signifikantes Update – nicht nur von der Hardware sondern auch von der Benutzererfahrung aus. Schneller Kamerastart, Live-Videostreaming sind Features, die auch ganz nett sind, aber die Stiftintegration ist das wichtigste. Schauen wir uns an, was das Gerät bietet.

(Bild: Ubergizmo)

Samsung Galaxy S6 Edge+ Review – ein geiles Teil aber leider ohne Stift

Die Leute mögen das Galaxy S6 Edge mehr als das Galaxy S6. Sogar so viel mehr, dass Samsung mit der Herstellung nicht mehr hinterherkam. Das neue Galaxy S6 Edge+ ist ein Traum für alle, die riesige Displays lieben. Alles, was am S6 Edge gut war, ist nun größer und komfortabler, denn das + ist 5,7 Zoll groß. Aber wie fühlt es sich an, und wie ist es verglichen mit dem Galaxy Note 4 und dem Galaxy Note 5?

(Bild: TP-LINK)

Schneller WLAN-Router Archer VR2600v funkt mit Beamforming

Beim Archer VR2600v sollen die Daten mit 2,6 Mbit/s parallel über zwei Funkbänder rauschen. Das Gerät überträgt auf dem 5 GHz-Kanal bis zu 1733 Mbit/s, auf dem 2,4 GHz-Kanal sind es 800 Mbit/s. Mit einer Technik namens Beamforming soll die Funkleistung auf bis zu vier Empfänger optimal ausgerichtet werden, ohne dass dafür an den Antennen gedreht werden muss.

(Bild: Google)

Droht ein Streit? BMW besitzt Google-Namen alphabet.com

Wenn zwei Unternehmen gleich heißen, gibt es häufig Streit, denken Laien. Doch das muss nicht sein, wenn sie in vollkommen unterschiedlichen Bereichen operieren. Genauso scheint es bei Alphabet zu sein. Das ist sowohl ein Name, den eine BMW-Firma als auch Googles neue Holding trägt.

(Bild: Drive Now)

Autosharing: Drive Now sucht nach Franchise-Partnern

Drive Now ist ein Autosharing-Anbieter, der über Kurzleihe zahlreiche Fahrzeuge in vielen deutschen Großstädten anbietet, die Mitglieder vom Parkplatz weg mieten können. Auch die Rückgabe gestaltet sich ähnlich einfach. Nun will das Unternehmen wachsen – aber nicht nur im Inland sondern auch im Ausland. Das klappt nicht ohne Partner. Das Unternehmen sucht daher Selbstständige, die in einem Franchise-Modell einsteigen wollen.

(Bild: Apple App Store)

ResearchKit: Apple bringt erste Medizinforschungs-App nach Deutschland

Die iOS-App „Back on Track: Kreuzbandriss-Studie“ ist im deutschen App Store erhältlich – und die erste deutsche App, die Apples ResearchKit für medizinische Studien nutzt. . Die von der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Universitätsklinikum Freiburg entwickelte App soll die Teilnahme an der medizinischen Studie zum Thema vorderer Kreuzbandriss über das iPhone ermöglichen. In den USA gibt es schon weitere solcher Apps.

(Bild: LevelOne)

Netzwerkkameras von LevelOne mit Zoom und Überwachungssoftware

LevelOne hat vier neue neue Netzwerkkameras inklusive Software vorgestellt, die für die Videoüberwachung sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden können. Einige Modelle besitzen sogar ein Motorzoom, damit sich der Benutzer ein genaues Bild der Lage machen kann. Die Kameras sind sowohl für beleuchtete als auch unbeleuchtete Areale gedacht.