Über Andreas Donath

Lebt im Netz seit Anfang der 90er und schreibt über Witziges, Kurioses, Apple und Macs, Smartphones, Tablets, Architektur, Design, Wissenschaft und Technik und alles was Gadget heißt und ihm sonst noch vor die Tasten kommt.

(Bild: Google)

Google Street View im Unterwassereinsatz

Google geht mit Street View auf Tauchstation und zeigt etwa 30 Unterwasserlandschafen im Browser so an, dass man sich darum beliebig umblicken und bewegen kann. So soll die Schönheit des Meeres den Anwendern näher gebracht und die Umweltprobleme verdeutlicht werden.

(Bild: Apple)

Smartwatch: Apple soll 50 Prozent Marktanteil erreicht haben

Mit der Apple Watch soll der Hersteller mit einem Schlag 50 Prozent Marktanteil erobert haben, meint IHS Displaysearch. Dabei gingen die Analysten geschickt vor: Sie haben die Display-Bestellungen bei den Herstellern der Uhren unter die Lupe genommen. 34 Millionen Smartwatch-Displays sollen es 2015 werden. Die Hälfte geht an Apple.

(Bild: Apple)

Apple Watch misst Puls alle 10 Minuten nur noch in Ruhe

Neues Betriebssystem, neue Fehler. Oder etwa Features? Die Apple Watch misst den Puls nicht mehr alle 10 Minuten im Hintergrund, wenn der Anwender sich währenddessen stark bewegt. Das ist natürlich schlecht beim Sport realisierbar – aber Apple verkauft das wirklich als Feature. Eine Lösung gibt es dennoch.

(Bild: Netmediaeurope)

CES Asia: Elektrosportwagen Audi R8 e-tron fährt selbstständig

340 kW Leistung, 0 auf 100 km/h in 3,9 Sekunden und 450 Kilometer Reichweite – das sind die Eckpunkte der Audi-Studie R8 e-tron, die der Hersteller auf der CES Asis 2015 vorgestellt hat. Der Sportwagen hat als weitere Besonderheit die Funktion „pilotiertes Fahren“ erhalten – und kann selbstständig durch den Verkehr lenken und sogar überholen.

(Bild: Andreas Donath)

Apple will in iOS 9 Google Now nachahmen

Proactive soll Apples Gegenstück zu Google Now heißen. Der Dienst, der mit iOS 9 eingeführt werden soll, kann Daten des Anwenders durchwühlen und auswerten, um ihm automatisch Hinweise beispielsweise zu Terminen zu geben, die er aus E-Mails heraus entdeckt hat.