Über Übergizmo Redaktion

Hier verfasst für euch die Übergizmo Redaktion, bestehend aus einem Team an vernetzten Journalisten, Bloggern, IT-Experten, Nerds und Fanboys.

Galaxy Note 8 (Bild via @evleaks)

Galaxy Note 8: Das werden die Tech-Specs sein

In 20 Tagen wird Samsung das Galaxy Note 8 der Welt vorstellen. Zum Design des Telefons gibt es bereits recht viele Informationen. Schließlich sind sowohl ein Foto als auch Renderbilder des Phablets geleakt. Und nun scheint sich die Welt der Experten auch über die Hardware des Galaxy Note 8 sicher zu sein.

HomePod (Bild via @stroughtonsmith)

iPhone 8: Apples HomePod verrät immer mehr Details

Der Code des HomePods erweist sich als äußerst ergiebige Quelle für Informationen über das iPhone 8. Apple hat offenbar völlig vergessen, dass App-Entwickler Zugang zum Betriebssystem des HomePod erhalten werden, bevor das nächste iPhone auf den Markt kommt. Und bringt diese Goldgrube immer wieder Leaks hervor, die Apple wohl sehr gerne vermieden hätte.

Galaxy Note 8 (Bild via @evleaks)

Galaxy Note 8: Leak zeigt Phablet in voller Pracht

Evan Blass hat über seinen Twitter-Account @evleaks ein erstes Foto geleakt, welches das Galaxy Note 8 zeigen soll. Das Telefon ist von vorne zu sehen. Die Farbe des Geräts ist „Mitternachtsschwarz“. Kurze Zeit später veröffentlichte Blass auch noch ein Bild, das Rendermodelle des Galaxy Note 8 von Vorne, von der Seite und von Hinten zeigt.

Galaxy S8 Active (Bild via Android Police)

Galaxy S8 Active: Ein Beinahe-High-End-Smartphone?

Die Webseite Android Police hat ein Trainingshandbuch für Mitarbeiter zum Galaxy S8 Active in die Finger bekommen. Dieses Handbuch bestätigt diverse Informationen über das Outdoor-Telefon, die wir bereits durch andere Quellen erfahren haben. Darüber hinaus hat es aber auch einige zusätzliche Überraschungen in Petto.

iPhone 7 (Bild: Apple)

iPhone 8 kommt wohl tatsächlich erst Ende 2017

Schlechte Nachrichten für iPhone-Fans. Wie die asiatische Webseite Mac Otakara unter Berufung auf Quellen aus Apples Zulieferkette berichtet, wird sich das nächste iPhone etwas verspäten. Mac Otakara geht davon aus, dass es das Telefon erst im Dezember zu kaufen geben wird.

Vive Standalone (Bild: Vive)

VivePort: HTC kündigt Standalone-VR-Headset an

HTC hat ein Headset für die Virtual Reality angekündigt. Dieses VR-Headset wird weder einen angeschlossenen Computer noch ein Smartphone benötigen, um den Nutzer in die Virtual Reality transportieren zu können. Denn das Unternehmen hat jedwede benötigte Hardware direkt im Headset untergebracht – inklusive Akku.