Über Übergizmo Redaktion

Hier verfasst für euch die Übergizmo Redaktion, bestehend aus einem Team an vernetzten Journalisten, Bloggern, IT-Experten, Nerds und Fanboys.

nasabohrer

Dank neuer Software: Curiosity bohrt jetzt sanfter

Der Mars-Rover Curisosity kann ganz schön grob sein. Sein Bohrer, der geologische Proben auf der Oberfläche des roten Planeten untersuchen soll, hat schon mehrmals Steine zerbrochen, in die die NASA-Wissenschaftler eigentlich nur hineinsehen wollten. Jetzt hat Curosity ein Software-Update erhalten, das ihm helfen soll, gefühlvoller zu bohren.

(Screenshot: Gizmodo)

Ro-Bow: Dieser Roboter spielt Geige – und das gar nicht mal so schlecht

Schon der Name verrät es: Ro-Bow beherrscht den Umgang mit dem Geigenbogen! Die „kinetische Skulptur“ nutzt elektromagnetische Antriebe, um digitale Musikdatein abzuspielen. Die erste Geige bei den Münchner Philharmonikern wird Ro-Bow zwar sicherlich nicht sobald spielen – aber es ist faszinierend, der Maschine beim Musikmachen zuzusehen. Und die Töne, die sie produziert, sind gar nicht mal so schlecht!

(Foto: Shutterstock)

Frankreich will Google, Facebook und Twitter im Kampf gegen den Terrorismus einspannen

Was die Präsenz in den sozialen Medien angeht, ist die Terror-Organisation Islamischer Staat (IS) erfolgreicher als manche westliche Regierung. Bis zu 90.000 mal tweeten und posten der IS und seine Unterstützer täglich. Dieser Erfolg hat die USA und Großbritannien veranlasst, ihre eigenen Propagandastrategien zu überdenken. Frankreich hingegen plant, direkt mit den großen Onlinefirmen zusammenzuarbeiten, um dem IS das Leben schwer zu machen.

(Screenshot: Gizmodo)

Diese süße Animation löst Nostalgie aus!

„Feelings“ – Gefühle – nennt Nate Milton seine bezaubernde Animation. Ein passender Name. Denn Gefühle löst dieser Nostalgietrip zurück in die 80er und 90er sicher bei jedem aus. Es sei denn, der Zuschauer ist kein Mensch, sondern ein gefühlskalter Roboter.

(Foto: Razor)

Go-Kart für die Kleinsten: Lil‘ Crazy von Razor

Mehr Spaß als mit dem Crazy Cart von Razor kann man ohne Führerschein wohl kaum haben. Zusätzlich zu den Modellen für Teenager und Erwachsene, hat Razor jetzt ein neues Modell namens Lil‘ Crazy vorgestellt, das extra für Kinder entworfen wurde, die eben erst das Laufen gelernt haben – aber bereits festgestellt haben, dass herumfahren viel mehr Spaß macht!

(Foto: Gizmodo)

Bookniture: Ein Bildband, der zum Couchtisch wird

Manche Bücher kauft man nur, um sie repräsentativ auf dem Couchtisch zu platzieren. Warum nicht gleich ein Buch kaufen, das selbst zum Couchtisch wird? Mit der Erfindung von Mike Mak ist das möglich. Seine Kreation „Bookniture“ kombiniert traditionelle Buchbinde-Techniken und eine Wabenstruktur aus Papier, um bis zu 375 Pfund Gewicht zu tragen. So kann es sogar als Stuhl benutzt werden.

(Foto: Gizmodo)

Wie aus Star Wars: Eine runde Rettungsdrohne

Drohnen in brennenden Gebäuden zu steuern, die dort nach Überlebenden von Katastrophen suchen sollen, ist keine leichte Aufgabe. Aber es ist gleichzeitig eine der besten Anwedungsmöglichkeiten für die fliegenden Maschinen. Deswegen hat die Gimball Such- und Rettungsdrohne, die erste Drohne der Welt, die gegen Kollisionen gefeit sein soll, gerade 1 Mio. US-Dollar in einem Wettbewerb gewonnen.

(Bild: Shutterstock) Akku Zink Lithium

Akkus in Smartphones – die wichtigsten Fragen und Antworten

Ohne einen guten Akku ist selbst das beste Smartphone zu nichts zu gebrauchen. Dennoch gibt es rund um die aufladbare Batterie mitunter viele Probleme und auch die richtige Handhabung wirft nicht selten Fragen auf. Wir zeigen dir die hilfreichsten Antworten zur Nutzung, Entsorgung, der Laufzeit an sich und vielen weiteren Punkten.

qmt6xkksky38mzuqiyeg

Mit diesem T-Rex-Fossil fliegt erstmals ein Dino ins Weltall

Lockheed Martin hat eine überraschende Liste veröffentlicht, die belegt, was während des ersten Orion-Tests alles ins Weltall gefolgen ist. Das Foto oben zeigt eines der Objekte: das Fossil eines T-Rex-Zahns, übergeben vom Denver Museum of Nature and Science. Außerdem mit dabei: ein Krümelmonster-Keks und die original Quietscheente von Ernie

(Foto: Kickstarter)

Mit kugelsicheren Karten pokert man besser!

Alles schaut cooler aus, wenn es aus Carbonfasern hergestellt wird – auch Spielkarten. Sly Kly aber wollten noch einen Schritt weitergehen und entwickelten Pokerkarten, die sowohl aus Carbonfasern als auch aus Kevlar bestehen – dem selben magischen Material, aus dem kugelsichere Westen hergestellt werden. Wenn du also das nächste Mal bei einem Pokerspiel, irgendwo in einem dunklen Hinterzimmer, betrügen willst: Deine Chancen, zu überleben, wenn du ertappt wirst, stehen gut, wenn du mit diesen Karten spielst.