Nintendo Switch (Nintendo)

Nintendo Switch: Preis und Verfügbarkeit

Nintendo hat heute Morgen das offizielle Ankündigungs-Event seiner neuen Spielekonsole veranstaltet. Das Unternehmen verriet dabei unter anderem wie viel die Konsole kosten wird und ab wann man sie kaufen kann.

Wacom übersetzt Hirnströme in digitale Notizen (Bild: Wacom)

Wacom zapft euer Hirn für digitale Notizen an

Mit Daten des Gehirns sollen künftig handschriftliche Notizen ergänzt werden. Ein entsprechendes System hat Wacom vorgestellt, die auch digitale Zeichentabletts herstellen. Wofür das System einmal gut sein könnte, weiss offenbar Wacom selbst noch nicht so recht.

LG G5 (Bild: LG)

LG G6: Völlig neue Display-Ratio geplant

LG ist bekannt dafür neue Technologien und neue Ideen auszuprobieren. Dabei schreckt der Hersteller auch nicht davor zurück, sein Flaggschiff-Smartphone mit experimentellen und noch nicht auf ihre Markttauglichkeit getesteten Funktionen auszustatten.

Malwarebytes hat eine Betrugsmasche entdeckt, bei der macOS-Nutzer mithilfe eines DoS-Angriffs zu Anrufen bei einer falschen Support-Hotline verleitet werden sollen (Screenshot: Malwarebytes).

Schadsoftware greift weltweit Macs mit perfidem Trick an

Eine Schadsoftware, die Nutzer von macOS angreift, wurde von Malwarebytes entdeckt. Die Software wird über E-Mails und Websites verbreitet und sorgt für so etwas wie einen Denial-of-Service-Angriff auf dem Mac. Das Ziel: Der Nutzer soll bei einer angeblichen Support-Hotline anrufen.

UltraSharp 32 Ultra HD 8K

Dell: 32 Zoll Display mit 8K

Dell hat ein wahres Monster von Display angekündigt. Der UltraSharp 32 Ultra HD erreicht eine Auflösung von 8K. Das sind 7680 x 4320 Pixel oder ausmultipliziert 33 Megapixel. Die Pixeldichte liegt bei 280 ppi.

(Bild: Nokia)

Nokia 6 vorgestellt – aber nicht für uns

Das Nokia 6 ist das erste „neue“ Smartphone der Marke, die zu HMD Global gehört. Das Smartphone wird allerdings in Europa nicht zu haben sein. Es ist für den chinesischen Markt geplant. Das 5,5 Zoll große Gerät mit Full-HD-Display arbeitet mit Android 7.0.

HTC Vive & Zubehör (Vive)

CES: Diverses Zubehör für HTC Vive angekündigt

HTC hat auf der aktuell stattfindenden Consumer Electronics Show mehrere Erweiterungen für seine Virtual Reality Brille, die HTC Vive, angekündigt. So soll es im zweiten Quartal den Adapter TPCast endlich auch außerhalb Chinas zu kaufen geben. Der Preis wird voraussichtlich bei rund 250 US-Dollar liegen.