(Bild: Shutterstock)

Wirtschaftspolitiker: Stopp des Leistungsschutzrechts möglich [Update]

Nach der Beurteilung des wirtschaftspolitischen Sprechers der Grünen-Bundestagsfraktion, Dieter Janecek, könnte der Streit zwischen Google und den Verlagen über die Veröffentlichung von Pressetexten im Internet mit einem Stopp des geltenden Leistungsschutzrechts enden. Damit hätte Google indirekt einen größeren Sieg errungen als geplant.