Daenerys Helen Sloan:HBo

Halbzeit bei Game of Thrones: „Kriegsbeute“ im Recap

Kaum zu glauben, aber die 7. Staffel von Game of Thrones neigt sich bald schon wieder seinem Ende zu. Die Halbzeit wurde letzten Sonntag mit Episode 4 erreicht. Game of Thrones ist nun ein abnehmender Mond, der nach Ende der 8. Folge eine lange Zeit vom Horizont verschwinden wird und 2018 nach einem abgespeckten Zyklus von 6 Folgen für immer in den TV-Himmel emporsteigen wird.

Apple TV 4 (Bild: Apple)

Apple TV 5: Endlich mit 4K und HDR – Zeit wird’s

Das Betriebssystem von Apple TV 4, tvOS, basiert auf iOS. Und deshalb kann es sich lohnen, einen Blick in Beta-Versionen von iOS zu werfen, um Neuigkeiten über tvOS und damit auch Apple TV zu erhalten. Und genau das haben findige Entwickler auch getan.

Richard_Madden

„Robb Stark“ feiert mit Netflix auf Ibiza

Abgesehen von Ned Starks plötzlichem Abgang in der ersten Staffel, war der größte Verlust in der Geschichte von Game of Thrones der Tod von Robb Stark (Richard Madden) in der neunten Folge der dritten Staffel. Eine Spoiler-Warnung bleibt an dieser Stelle aus, momentan läuft bereits die siebte Staffel auf Sky und die Toten vergangener Staffeln sind beerdigt.

Bild: Macall B. Polay/HBO

So ging es in Game of Thrones weiter

Achtung, der folgende Text beinhaltet Spoiler zur dritten Folge der neuen Staffel Game of Thrones. Ausdrückliche Spoiler-Warnung: Bitte nur weiterlesen, wenn ihr unter schmerzhafter Neugier leidet! Soviel dazu.