(Bild: Ubergizmo)

Schon wieder: Lenovo warnt vor eigener Software

Eine Bios-Schwachstelle in Lenovo-PCs sorgt dafür, dass Lenovo vor seinen eigenen Produkten warnen muss. Die Lücke hatten Sicherheitsforscher im System Managment Mode (SMM) gefunden. Angreifer können die Lücke nutzen, um beliebigen Programmcode auszuführen.

Der neue Hinweis aufs Windows 10 Upgrade füllt den ganzen Bildschirm (Bild: Microsoft)

Windows 10: Hinweis auf kostenloses Upgrade jetzt bildschirmfüllend

Den meisten von euch dürfte bekannt sein, dass es Microsofts kostenloses Windows-10-Upgrade nur noch bis zum 29. Juli gibt. Danach wird das Betriebssystem kostenpflichtig und wohl kurze Zeit später mit einem Update versehen. Um die letzten Zweifler zu überzeugen, setzt Microsoft auf einen bildschirmfüllenden Hinweis mit dem Text: „Entschuldigen Sie die Unterbrechung, aber das ist wichtig.“

Spendensammlungen über Facebook (Bild: Facebook)

Facebook ermöglicht US-Nutzern ab sofort, Spendensammlungen zu starten

Bereits seit einigen Monaten bietet Facebook gemeinnützigen Organisationen in den USA die Möglichkeit, Spendensammlungen über das soziale Netzwerk zu starten. Jetzt hat die Plattform das Feature in einer Testphase auf einen kleinen Teil der US-Nutzer ausgeweitet. Etwa 1 Prozent der Facebook-User können jetzt eigene Kampagnen starten und damit Freunde und Bekannte motivieren, für einen guten Zweck zu spenden.

T-Shirt-Design-Wettbewerb von Uniqlo und Nintendo (Bild: Uniqlo/Nintendo/Youtube)

Uniqlo: Gestalte ein Nintendo-T-Shirt und gewinne 8.900 Euro

Designer und Nintendo-Fans aufgepasst: Die Bekleidungskette Uniqlo und Nintendo veranstalten einen T-Shirt-Design-Wettbewerb. Für das beste Motiv winkt ein Preisgeld von 10.000 US-Dollar beziehungsweise 8.900 Euro. In der Jury sitzt niemand geringeres als Shigeru Miyamoto, der kreative Kopf hinter Nintendo-Serien wie Super Mario, Donkey Kong und The Legend of Zelda.

(Screenshot: Übergizmo)

Dieser Mann hat sein iPhone geheiratet

Man kennt das aus Filmen: Da fliegt ein Unglücklicher übers Wochenende nach Las Vegas, schaut etwas zu tief ins Glas – und ist plötzlich verheiratet. Aaron Chervenak hat in der Stadt der Casinos ganz bewusst sein Ja-Wort gegeben. Allerdings nicht einer Frau – sondern seinem iPhone.

(Bild: Google)

Songtexte in Google-Suche

Lyrics oder Songtexte könnt ihr jetzt in der ganz normalen Suche von Google finden, ohne dass ihr auf obskure Websites verwiesen werdet. Dafür hat Google einen Lizenzvertrag mit LyricFind abgeschlossen.

(Foto: Amazon)

Amazon weitet sein Dash-Button-Programm aus

Mit den sogenannten Dash Buttons macht es Amazon seinen Kunden leicht, Dinge des täglichen Lebens nachzubestellen, wenn sie einmal ausgehen sollten: Per Knopfdruck wird einfach Nachschub geordert. Jetzt hat Amazon in den USA das Programm ausgeweitet.

Facebook Live bekommt Masken und Filter von MSQRD (Bild: Apple/MSQRD)

Facebook Live: Streaming-App bekommt Masken und Filter von MSQRD

Im März hatte Facebook das Start-Up Masquerade (Anbieter der Face-Swap-App MSQRD) übernommen, um das Videoangebot des sozialen Netzwerkes zu verbessern. Jetzt trägt die Übernahme erste Früchte: Die Streaming-App Facebook Live bekommt bald einige der Funktionen von MSQRD, welche es Benutzern erlaubt, ihre Videos mit Filtern und Masken zu überlagen.

Flagge von Großbritannien (Bild: Deutsche Messe AG)

IT-Firmen haben vor dem Brexit Angst

Großbritannien steigt aus der EU aus und zahlreiche Unternehmen überlegen nun, ob sie davon betroffen sind. Im IT-Bereich gibt es besondere Herausforderungen, die sich nun ganz deutlich zeigen: Viele Firmen sind recht verzweifelt.