(Foto: Apple)

Apple-Patent: Kopfhörer für Kabel und Bluetooth

Dass Bluetooth-Kopfhörer auch eine Buchse für ein Kabel besitzen, ist nichts neues. So können die Kopfhörer auch dann verwendet werden, wenn der Akku einmal leer ist. Oft ist es allerdings nicht ganz leicht, zwischen Kabelbetrieb und Bluetooth-Modus umzuschalten. Ein neues Patent von Apple soll das jetzt ändern.

facebook_groupcall

Facebook Messenger jetzt mit Gruppenanrufen

Mit dem Facebook Messenger könnt ihr jetzt nicht mehr nur Anrufe an einzelne Kontakte tätigen, sondern auch an mehrere. Die neue Telefonkonferenz-Funktion will das Soziale Netzwerk innerhalb von 24 Stunden weltweit verfügbar machen. Da die Ankündigung schon etwas her ist, sollte das Feature bei allen noch heute auftauchen, sofern es noch nicht zu finden ist.

(Foto: Shutterstock)

Airbnb spielt bald auch Partnervermittlung

Wer bei Airbnb nach einer Unterkunft sucht, hat oft die Qual der Wahl. Preis, Lage der Wohnung oder Ausstattung sind Faktoren, die unsere Entscheidung beeinflussen. Vielen ist auch wichtig, bei wem sie wohnen werden. Und genau dabei will die Plattform ihren Nutzern jetzt helfen.

(Foto: Shutterstock)

Bietet Netflix bald Offline-Streaming?

Musikdienste können es schon lange: Inhalte auch ohne Internetverbindung streamen. Wer aber Filme und Serien offline anschauen möchte, hat schon weniger Auswahl. Netflix etwa bietet Offline-Streaming bislang nicht an. Das könnte sich jedoch bald ändern.

Jazz

YouTube führt 360-Grad-Livestreaming ein

Im März 2015 hat YouTube 360-Gard-Videos eingeführt. Jetzt erweitert es sein Videoportal um die Möglichkeit, auch Livestreams mit einer Rundumsicht ins Netz zu stellen. Außerdem startet es den Support für eine räumliche Audiowiedergabe.

Special Edition des iPad Pro zur Auktion für einen guten Zweck (Bild: Apple/Phillips)

Apple lässt einzigartiges iPad Pro für guten Zweck versteigern

Apple-Fan und Geld zu viel? Hier kommt die Lösung: Das Auktionshaus Phillips versteigert eine einzigartige Edition des iPad Pro. Und mit einzigartig meinen wir tatsächlich: es gibt nur ein einziges Exemplar. Der große Unterschied zum normalen iPad Pro liegt im Design: Die Special Edition ist deutlich bunter und kommt mit Zubehör aus Leder daher.

2015 gewann Apple mehr als 25.000 Tonnen wiederverwertbare Materialien aus Recycling (Bild: Apple)

Recycling bei Apple: Knapp eine Tonne Gold im Jahr 2015!

Wer sein altes Smartphone loswerden möchte, kann es kostenlos bei Apple zum Recycling geben. Wer sich die Frage stellt, ob sich der Aufwand für die Wiederaufbereitung der Materialien lohnt, findet im jüngsten Umweltbericht des Unternehmens eine Antwort: 2015 konnte Apple durch Recycling unter anderem knapp eine Tonne Gold zurückgewinnen – das entspricht einem Gegenwert von rund 35 Millionen Euro.

(Bild: Cnet.com)

Intel streicht womöglich tausende Stellen

Der Chip-Hersteller Intel will in diesem Jahr mehrere Tausend Stellen streichen. Das berichtet die US-amerikanische Tageszeitung The Oregonian unter Berufung auf Insider-Quellen aus dem Unternehmen. Die Entlassungswelle könnte schon in der kommenden Woche beginnen, kurz nachdem Intel seine ersten Quartalszahlen für 2016 veröffentlicht.

(Foto: Übergizmo).

Benennt Apple OS X in MacOS um?

Apple hat indirekt verraten, dass eine Namensumbenennung für sein Desktop-Betriebssystem geplant ist. Statt OS X soll das Betriebssystem künftig MacOS heißen. Der Begriff wurde schon in einer Apple-Website zum Earth Day 2016 genutzt.

(Bild: GoPro)

GoPro wirbt Designer von Apple ab

Eigentlich hieß es, dass Apple Interesse am Kamerahersteller GoPro habe, doch nun hat das Unternehmen einen Apple-Designer abgeworben und ins Management geholt. Prompt stieg der Kurs des Unternehmens.