(Bild: CC BY-SA 3.0, Gage Skidmore)

Tim Cook und Larry Page hassen Donald Trump

Sowohl Tim Cook von Apple als auch Google-Chef Larry Page sind offenbar gegen Donald Trump als nächste US-Präsidenten. Beide sollen auf einer einer Veranstaltung gewesen sein, deren Hauptthema es war, Donald Trump als US-Präsident zu verhindern.

(Bild: HTC)

HTC One M9 Prime Camera Edition vorgestellt

Nein, dabei handelt es sich noch nicht um den Nachfolger des M9, sondern um einen weiteren Ableger des letztjährigen HTC-Flaggschiffes. Wie der Name HTC One M9 Prime Camera Edition schon vermuten lässt, liegt der Fokus des Gerätes auf einer verbesserten Kamera. Das Design ist identisch zum M9 aus dem letzten Jahr.

(Bild: Uber)

Mitfahrdienst: Sex-Falle Uber?

Beim Mitfahrdienst Uber sollen sich zahlreiche Fälle von versuchten sexuellen Übergriffen auf Fahrer und Mitfahrer ereignet haben. Uber versucht diesen Behauptungen entgegen zu treten und hat nun mitgeteilt, dass es zwischen Ende 2012 und Mitte 2015 weniger als 170 Fälle gab.

Szene aus dem Stop-Motion-Film Shiny

Shiny: In diesem Stop-Motion-Film prügeln sich Klamotten

Ein guter Action-Film braucht nicht immer eine Starbesetzung. Filmemacher Daniel Cloud Campos beweist, dass coole Klamotten reichen. Und zwar nur Klamotten: In seinem Stop-Motion-Film Shiny teilen die Kleidungsstücke eines Gentlemans ordentlich Prügel aus, um den Kleidungsstücken einer Jungfrau in Nöten einen Diamanten zu überreichen. Absolut sehenswert!

(Bild: Microsoft)

Microsoft-Clouds jetzt über Bundesdruckerei abgesichert

Microsoft will mit T-Systems und der Bundesdruckerei seine Clouddienste Azure, Office 365 und Dynamics CRM Online aus Deutschland heraus anbieten, um Kunden keine Problemen hinsichtlich des Datenschutzes zu bereiten. Die Zertifizierungsstelle D-Trust soll für Verschlüsselung und Zertifikate sorgen.

Eine neapolitanische Pizza Magherita (Bild: Valerio Capello/Creative Commons)

Italien: Pizza Napoletana soll UNESCO Weltkulturerbe werden

Die UNESCO-Kommission Italiens will die neapolitanische Pizza zum Weltkulturerbe erklären lassen. In einer Unterschriftenaktion haben sich mehr als 850.000 Menschen dafür ausgesprochen – nicht nur in Italien, sondern auf der ganzen Welt. Laut der Kommission sei die Kunst des Pizzabackens ein zentrales Element der italienisches und neapolitanischen Identität. Der Stil einer Pizza Napoletana soll durch den Status als Weltkulturerbe ganz klar von anderen Pizza-Arten abgegrenzt werden, zum Beispiel dem New Yorker Pizzastil.

Digitaler Button von Pins Collective (Bild: Pins Collective)

Pins Collective: Ansteck-Button 2.0

Band-Buttons, Comic-Buttons, Spruch-Buttons – für viele Leute gehörte der Ansteck-Button zur individuellen Persönlichkeitsdarstellung in der Schulzeit fest dazu. Gefühlt hat der Button-Trend in den letzten Jahren etwas abgenommen. Pins Collective will ihn jetzt wieder zum Leben erwecken: mit einer digitalen Version.

HTC wird PC-Bundles anbieten, die für HTC Vive optimiert sind (Bild: HTC)

HTC Vive: HTC kündigt optimierte PC-Bundles an

Wer sich nicht sicher ist, ob sein PC für die VR-Brille HTC Vive geeignet ist, findet auf Steam ein kostenloses Analyse-Tool. Die Software sagt euch ganz genau, welche eurer Komponenten ausreichend leistungsstark sind und welche ihr aufrüsten müsst. Wer ohnehin einen neuen PC für VR kaufen wollte, muss nichts überstürzen: Laut dem Magazin Fortune werden Valve und HTC PC-Bundles anbieten, die für die VR-Brille optimiert sind.

Neuverfilmung der Ghostbusters (Bild: Sony Pictures/Youtube)

Ghostbusters: Der erste Trailer der Neuverfilmung ist da

Mehr als 30 Jahre nach dem ersten Teil der Ghostbusters-Serie gehen die Geisterjäger in diesem Sommer wieder auf die Jagd nach allem was spukt. Die Neuverfilmung setzt auf weibliche Hauptdarsteller, worüber nicht alle Serienfans gleichermaßen begeistert sind. Der erste offizielle Trailer gibt euch jetzt die Möglichkeit, euch einen ersten Eindruck von den neuen Ghostbusters zu machen.

(Foto: Tinder)

Tinder lässt seine Nutzer jetzt Kuppler spielen

Eigentlich ist Tinder eine App, mit deren Hilfe man auf die Suche nach einem Partner für sich selbst geht. Manchmal aber stolpert man über Profile von Menschen, die so wirken, als wären sie eher ein perfektes Match für einen Freund. Die gute Nachricht: Tinder hat eine experimentelle Funktion angekündigt, mit der man Kuppler spielen kann.