Musik (Bild: Shutterstock)

Songs posten mit Facebook Music Stories

Facebook ermöglicht Nutzern jetzt Songs von Apple Music, Spotify und iTunes in seiner iOS-App zu teilen. Das neue Feature nennt sich Music Stories. Es erstellt im News Feed Clips der Songs mit einer maximalen Spieldauer von 30 Sekunden. Andere Nutzer können sich die Previews anhören, auch wenn sie keinen der Streamingdienste abonniert haben.

(Bild: Google)

Google will selbst Chips entwerfen

Apple macht es schon lange – selber Chips entwerfenn und sie von Partnerherstellern produzieren lassen. Jetzt will auch Google dabei mitmischen um Android im High-End zu ermöglichen. Nach Angaben von „The Information“ bemüht sich Google um Partnerschaften mit Chipherstellern. Google will damit konkurrenzfähiger zu Apple werden. Ein von Google entwickelter Chip könnte mehr Kompatibilität von Android-Geräte schaffen.

Luma Active (Bild: Facts & Change)

Sportler aufgepasst! Luma Active Kopfbedeckungen mit LED-Lichtern

Kopfbedeckungen mit LED-Lichtern um sicher abends zu joggen? Auf diese Idee kam das österreichische Start-Up-Unternehmen Facts & Change. Auf Kickstarter übertrafen die Unternehmen ihr Finanzierungsziel von 15.000 Euro schon einen Monat vor dem Ende der Kampagne. Mit den Luma Active Mützen und Stirnbändern soll der Outdoor-Sport sicherer werden. Ab Januar 2016 sollen die Luma Active-Modelle in den Handel kommen.

(Foto: Robert Sikoryak)

Jetzt gibt es die Apple-AGB auch als Comic

Seien wir ehrlich: Wer von uns liest schon die Allgemeinen Geschäftsbedingungen? Meist klicken wir einfach auf „Akzeptieren“, wenn wir etwa neue Software installieren. Der Künstler Robert Sikoryak gibt uns jetzt aber einen Grund, bei AGB genauer hinzusehen.

Herz (Bild: Twitter)

Twitter setzt auf Herzen statt Sterne

Twitter und sein Videodienst Vine setzten auf Herzen statt Sterne. Auf Twitter wurden bisher Favoriten hinzugefügt. Jetzt setzt es wie auch Facebook auf das „Like“, zu Deutsch „Gefällt mir“. Ausgedrückt wird das Like in einem Herz, das sich rot verfärbt. Grund dafür: Twitter-Neulinge waren vom Stern und dem Begriff Favoriten verwirrt. Die Änderung gibt es […]

dollar

iPhone-Hacker bekommen eine Million Dollar Preisgeld

Firmen locken Hacker mit hohen Preisgeldern um Sicherheitslücken in ihrem Betriebssystem zu entdecken und entfernen zu können. Der Sicherheitsanbieter Zerodium hat nun eine Million Dollar an eine Hackergruppe ausgezahlt. Den Hackern war es gelungen über Sicherheitslücken ins neue Apple iOS 9 einzubrechen.

Apple Spaceship (Screenshot)

Drohne zeigt Fortschritt am Apple Hauptquartier Spaceship

Der abgelegene Bürobau des Hauptsitzes von Apple lockt immer wieder Drohnenbesitzer für Aufnahmen. Das sogenannte Spaceship sollte planmäßig schon 2015 fertiggestellt sein. Der 5 Milliarden US-Dollar Bau wird nun wohl 2016 fertiggestellt. Wie das Ganze jetzt aussieht zeigt uns der Youtuber Duncan Sinfield.

(Foto: Google)

Google testet seine Werbenanzeigen jetzt auch in der realen Welt

Die Doubleklick-Onlinewerbung von Google hat für Werbekunden einen entscheidenden Vorteil: Sie ist personalisisert. Basierend auf persönlichen Interessen der Nutzer werden entsprechende Anzeigen geschaltet. Jetzt hat Google seine Anzeigen erstmals ins reale Leben geholt: auf Werbetafeln. Das Konzept der personalisierten Werbung hat der Konzern hier freilich angepasst.

Die offizielle Nuka Cola Quantum aus Fallout 4

Fallout 4: Stillt euren Durst mit der offiziellen Nuka Cola Quantum

Zum Release von Fallout 4 nimmt der Limonadenhersteller Jones Soda eine offizielle Nuka Cola Quantum ins Sortiment. Eure AP wird der Softdrink zwar nicht steigern, dafür verleiht er euch sicher den ein oder anderen zuckerhaltigen Energieschub für nächtliche Fallout 4-Marathons. Leider kommt die Nuka Cola Quantum von Jones Soda nur in den USA auf den Markt.

(Screenshot: Übergizmo)

Dieser R2-D2 kühlt dir dein Bier

Stell dir vor, du schaust dir in Vorbereitung auf „Das Erwachen der Macht“ alle sechs alten „Star Wars“-Filme an, willst ein kühles Bier – bist aber zu faul, aufzustehen. Deine Jedi-Kräfte sind noch nicht entwickelt genug, um es dir auf dem dem Kühlschrank herschweben zu lassen. Kein Problem: Ruf einfach R2-D2!