500x_a380-engine-problem_01

Krasse Bilder der Turbinenexplosion

Letzte Woche musste ein Qantas Airbus A380 in Singapur notlanden, nachdem eine Rolls-Royce Trent 900 Turbine explodierte. Der Hersteller hat mittlerweile eingeräumt, dass es ein Problem gibt. Wie es aussieht, zeigen eindrucksvoll diese Bilder

shutterstock_52762363

15 Monate Haft für Laserpointerangriff

Der 19jährige Nathan Ramon Wells hat letztes Jahr einen Polizeihelikopter in Kalifornien gesehen und beschlossen, ihn mit einem Laserpointer zu beleuchten. Der Pilot war eigentlich bei der Aufklärung eines Einbruchs beteiligt. Nun geht der Junge für 15 Monate ins Gefängnis.

3150-fertilizer12-730_01_01

Was ist los mit diesem Heli?

Das sind weder Leuchtgeschosse noch künstliche Beleuchtung oder eine Photoshop-Montage. Und es ist auch kein Teleporter aus irgendeinem Film. Es ist der Koops-Etchells Effect. Wie es dazu kommt erklärt Command Sergeant Major Jeff Mellinger.

Liebesreifen malen Herzen auf den Asphalt

Designer Hamed Kohan nimmt das Prinzip „Liebe Deinen Nächsten“ sehr wörtlich. Seine Liebesreifen besitzen ein Profil aus lauter kleinen Herzen, das auf der Fahrtstrecke entsprechende Spuren hinterlässt.

Garmin startet Rückruf von Navigationssystemen

Über eine Million Navigationssysteme der Marke Nüvi könnte betroffen sein, schreiben US-Websites. Auf der deutschen Website des Herstellers ist es nur noch »ein kleiner Bruchteil«. Der Hersteller hat Angst, dass die Akkus zu heiß werden können. Mehr dazu bei ITespresso. [ITespresso]

Kinfolk – schickes Klapprad aus Japan

CrunchGear liegt komplett richtig mit der Aussage, dass „Klappräder kleine hässliche Geräte mit kleinen Rädern“ sind. Dafür würde ich mein Bike nie hergeben. Würden allerdings alle Klappräder aussehen wie das Kinfolk, dann müssste ich darüber noch mal nachdenken.

Privateer: Ehrgeizigstes Amphibienflugzeug seit 60 Jahren?

Seit den 1950er Jahren hat sich in Sachen Amphibienflugzeug nichts weltbewegendes mehr getan. Um das zu ändern haben sihc John A. Meekins (Wer in aller Welt ist John A. Mekins?) und Bill Husa (Wer in aller Welt …) zusammengetan und mit dem Privateer das erste Redesign seit rund 60 Jahren vorgestellt.

Top Gear legt Stig-Copter auf

In Deutschland ist es gar nicht so leicht, Fan der Autosendung Top Gear zu werden, in der das anonyme, weil immer mit Motorradhelm bekleidete Crew-Mitglied Stig seine Auftritte feiert. Das liegt an der lausigen Übersetzung, aber vor allem daran dass die Sendung überwiegend nur im PayTV zu sehen ist. Aber ich schweife ab. Von Top […]