Luxus Kronleuchter aus alten Fahrradketten

Woher weiß man, dass man es als Designer zu etwas gebracht hat? Ganz einfach: Wenn du es schaffst deinen alten Schrott zu verwenden und daraus Gegenstände produzierst, die dir Leute für eine komplett ungerechtfertigte Summe abkaufen – so wie in diesem Fall.

The Shweeb: Monorail für Radfahrer

Das hier könnte die Zukunft der Fortbewegung sein: Natürlich nicht so bald und auch irgendwie nicht so wahrscheinlich, aber gesetzt den Fall, dass wir uns in Zukunft tatsächlich so fortbewegen. Wäre das nicht cool?

Für mehr Power unterm Hintern: Raketen-BMX

Gehört ihr auch zu den Radfahreren, die gar nicht schnell genug von der Stelle kommen können und sich gerne in Drag-Rennen mit Motorrad-Fahrern messen? Dann ist dieses Bike wie gemacht für euch. Lasst die Gegner die Abgase eures Raketenantriebs schmecken. P.s. Ja, man kann es kaufen!

Navigon 8410: Navi für Unkreative

Das 8410 ist der Nachfolger des bisherigen Top-Modells 8310. Es bringt dich nicht nur ans Ziel, sondern, sondern lässt zudem auch per Sprache steuern und hat zahlreiche Multimedia-Funktionen an Bord. Davon abgesehen dürfen sich Autofahrer über eine fotorealistische Darstellung der Straßenzüge freuen…

Mächtig gewaltig: Funkgesteuerter Helikopter im Maxiformat

Dieser Chopper ist ein funkgesteuertes Modell des russischen Mi-24, einer monströsen Kampfmaschine von 17 Metern Länge. Dieses originalgetreue Modell bringt es auf etwa ein Achtel des Originals und treibt uns trotzdem noch den Angstschweiß auf die Stirn. Schaut euch das Video an!

Universal-Flaschen-Clip fürs Fahrrad

Es ist Sommer, es ist heiß und wir sind durstig! Gibt es eine schönere Art, den Sommer zu genießen, als am Strand zu sitzen, ein paar Caipis zu schlürfen und dich von der Sonne küssen zu lassen?

Tachikoma: Fortbewegung für faule Asiaten

Hat hier irgendjemand Ghost in the Shell gesehen? Das ist eine relativ alte Anime-Serie. Ich hab davon leider nur Ausschnitte gesehen und kenne das Musik-Video (King of my castle). Ein Japaner hat sich den Spaß erlaubt und die Fahrzeuge aus der Serie nachgebaut. Siehe da, das Ergebnis sieht aus wie ein Segway für Arme…

Japaner bricht Weltrekord für Papierflugzeuge

Ein japanischer Origami-Bastler namens Takuo Toda hat den Weltrekord für den längsten Flug eines Papierflugzeugs gebrochen. 27.9 Sekunden war sein Flieger in der Luft. Sein größter Traum ist es jedoch einen Flieger im All fliegen zu lassen…

Das wahrscheinlich kleinste Auto der Welt

Empörte Leser werden jetzt aufschreien und behaupten, dass es ja viel kleines Spielzeug und Miniatur-Autos gibt. Der Unterschied zwischen diesem Gefährt und den Anderen ist, dass in dieses Fahrzeug ein echter Mensch reinpasst…

Skybike: Noch näher kommt man dem Fahrradfahren in den Wolken nicht

Mario Diamantis, der Entwickler dieses interessanten Gefährts, hat einen Großteil seiner Kindheit damit verbracht Kopfüber in den Bäumen zu hängen. Dabei kommt man aber leider nicht richtig voran, also hat er das Skybike entwickelt – das ist ein Fahrrad in dem man kopfüber fahren kann. Genau darauf hat die Welt schon immer gewartet…

CoolCop hilft Polizisten cool zu bleiben

Woher weiß man, dass man es als Erfinder zu was gebracht hat? Wenn man Polizisten Staubsaugerschläuche für 50 Dollar das Stück verkauft. Die werden im Fahrzeug an die Belüftungsanlage angestöpselt und sorgen für kühle Luft unter der Weste. Wirkt wahrscheinlich recht gut, sieht aber vollkommen bescheuert aus…

Anderer Mann baut noch besseres Batmobil in seiner Garage

Wo wir schon bei Batmobil sind: Nicht nur das klassische Batmobil wurde im Rahmen eines Hobby-Projektes nachgebaut, sondern auch das aus den aktuellen Filmen. Bob Dullam hat den „Panzer“ in seiner Garage originalgetreu nachgebaut – ganz alleine. Und das Ergebnis ist einfach… wow… Und damit meine ich nicht das Spiel…