marco_reus_fifa_17-hd

Fifa 17 (PS4) Test – Journey to Premier League

„Und jährlich grüßt das Lizenztier“: So oder so ähnlich kann man rückblickend die Entwicklung von EA Sports Klassiker FIFA in den letzten Jahren beschreiben – grafisch marginale Verbesserungen, das Spielprinzip selbst quasi unangetastet, dafür aber mit den aktuellen Kadern. Ob sich in FIFA 17 etwas geändert hat beleuchten wir im folgenden Test.

Pokémon GO Plus (Bild: Nintendo)

Pokémon GO Plus: Wearable ab sofort für iOS- und Android-Smartphones verfügbar

Auch wenn der große Pokémon-GO-Hype langsam aber sicher abklingt, sind immer noch zahlreiche Spieler auf der Jagd nach den virtuellen Monstern. Wer dabei nicht immer auf sein Handy gucken möchte (um zum Beispiel nicht überfahren zu werden oder von einer Brücke zu fallen), kann sich ab sofort das Wearable Pokémon GO Plus ums Handgelenk schnallen. Mit dem Smartwatch ähnlichen Gadget bleibt ihr immer auf dem Laufenden, auch wenn das Handy in der Hosentasche steckt.

(Bild: Ubergizmo)

Samsung Gear VR 2016: Hands-On

Samsung hat seine VR-Brille Gear VR in einer neuen Version präsentiert, die nun auch mit einem USB-C-Anschluss ausgerüstet ist. Das ist notwendig geworden, weil das Galaxy Note 7 einen solchen Anschluss besitzt und sicherlich weitere Geräte folgen werden. Unser Hands-on zeigt, was das Gerät sonst noch kann.

Pikachu Hell March   YouTube

Pokémon GO Update: Alles was du wissen musst

Das erste Pokémon GO Update ist da und bringt einige neue Funktionen in das beliebte AR-Spiel. Für Kartendienste wie PokeDetector oder Pokévision bedeutet es jedoch das Aus. Hier findest du alles, was du über das Pokémon GO Update wissen musst.

Pokefit-App (Bild: Pokefit/Google Play)

Pokefit: Die kostenlose Fitness-App für Pokémon-GO-Spieler

Pokémon GO hat spielerisch (und quasi über Nacht) geschafft, was zahlreiche Fitness-Apps und -Armbänder schon seit Jahren versuchen: Den digital verwöhnten Menschen für mehr Bewegung und Sport zu begeistern. Entsprechend nahe liegt die Idee, beide Welten miteinander zu vereinen und Pokémon GO mit Fitness-Funktionen auszustatten. Die neue Android-App Pokefit macht genau das.

(Screenshot: Übergizmo)

Mindestens 215 gefälschte Pokémon Go Apps im Umlauf

Pokémon Go ist in nur kurzer Zeit zu einem der erfolgreichsten Smartphone-Spiele geworden und wird von Millionen Menschen auf der Welt gezockt, obwohl das Spiel noch nicht überall offiziell erschienen ist. Der Erfolg lockt aber auch Cyberkriminelle an. Sicherheitsforscher haben schon 215 gefälschte Pokémon-Go-Apps gefunden, die euch mit Schädlingen infizieren.