Pin-Up aus Bier-Werbung war Vorlage für Boss in Resident Evil 6

In Japan zieren seit Jahren leicht bekleidete Damen die Poster der Bierwerbung. Gerne findet man die lasziven Damen mit dem kühlen Nass in der Hand auch in Posterform an den Wänden der japanischen Kneipen hängen. Wie Kotaku schreibt hat Resident Evil 6 Chef Eiichiro Sasaki gegenüber Famitsu zugegeben, dass sich der Endgegner Deborah nach dem Vorbild der Bier-Models geschaffen wurde.

Der Hobbit: Warner Bros. kündigt Free-to-Play-Games an

Ende dieses Jahres kommt der erste Teil von Peter Jackson „Der Hobbit“ in die Kinos. Parallel dazu, sollen auch zwei Free-to-Play-Spiele das Bildschirmlicht erblicken. Während „Der Hobbit: Armeen des Dritten Zeitalters“ im Browser gespielt werden kann, wird sich „Der Hobbit: Königreiche von Mittelerde“ auf mobilen Geräten zocken lassen.

XCOM Release im Oktober – Demo erschienen

Zum Release von XCOM: Enemy Unknown bietet Publisher 2K eine Demoversion zum Download an. Die mit Spannung erwartete Neuauflage des UFO-Klassikers erscheint am 12. Oktober und gilt als große Hoffnung für das Genre der rundenbasierten Taktikshooter.

Nintendo Wii U

Wii U kommt mit Regionalsperre

Die Wii U soll mit einer Regionalsperre kommen. Spiele aus Japan und den USA könnten deshalb nicht auf einer in Deutschland gekauften Wii U laufen. Das gleich gilt umgekehrt. Deswegen ist davon abzuraten, dass sich ganz ungeduldige eine Wii U aus Japan oder den USA importieren.

Playstation Mobile: Start am 03. Oktober 2012

Sony eröffnet einen neuen Onlineshop, von dem vor allem spiele-begeisterte Besitzer von Android-Smartphones und -Tablets profitieren sollen. Ab dem dritten Oktober können auf Playstation Mobile 30 von Sony entwickelte Spiele gekauft werden.

Ein Herz für Schweine: Bad Piggies bekommen eigenes Smartphone-Game

Bisher haben die armen Schweine immer den wütenden Vögeln als Zielscheibe gedient. In Bad Piggies dürfen die geplagten Viecher nun endlich auch mal in die Hauptrolle schlüpfen. Das Spiel soll am 27. September für iOS und Android und Mac erscheinen. Den ersten offiziellen Gameplay-Trailer des potenziellen Smartphone-Spielehits gibt es jetzt schon.

„Softwarearchäologe“ spielt 75 RPG-Klassiker

Weil er im Jahr 2009 nach 72 Stunden Dauerzocken von „The Elder Scrolls: Oblivion“ ein schlechtes Gewissen bekam, schwor er Rollenspielen für immer ab. Sein Vorsatz hielt ganze drei Wochen und schwappte danach in das Gegenteil um. Wohl auf Grund heftigster RPG-Entzugserscheinungen enschloss er sich zu dem wilden Vorhaben, alle wichtigen Rollenspiele der Computergeschichte chronologisch durchzuspielen. Der „CRPG Adicct“ war geboren.

Faster than Light startet

Das Indie-Weltraumspiel FTL war eine der ersten großen Erfolgsgeschichten im Bereich Games auf Kickstarter. Eigentlich mit dem Ziel gestartet, für die Fertigstellung des Projekts 10.000 US-Dollar zu sammeln, stattete die Community das Entwickler-Duo Matthew Davis und Justin Ma mit einem vielfachen der Summe aus. Seit dem Wochenende ist das Spiel nun verfügbar.

Wii U kostet über 400 Euro mit zwei Controllern

Die Wii U soll am 8. Dezember in Japan in die Läden kommen. Die neue Nintendo-Konsole soll dabei in den zwei Ausführungen „Home Type“ und „Premium“ zum Kauf angeboten werden. Happig ist der Preis: Nintendo-Jünger müssen diesmal richtig tief in die Tasche greifen, vor allem wenn sie zu viert spielen wollen.

Spionagevorwurf: Arma 3-Entwickler verhaftet

Zwei Entwickler des tschechischen Studios Bohemia Interactive wurden auf der Insel Lemnos in Griechenland festgenommen. Die Studiomitarbeiter hatten sich Inspiration für die Kriegs-Simulation Arma 3 gesucht und unerlaubt griechische Militäreinrichtungen fotografiert. Nun wird den beiden Entwicklern Spionage vorgeworfen.

Test zu Guild Wars 2: Angriff auf den MMO-Thron

Betrachtet man die vergangenen Jahre, schien sich die MMO-Welt mit der Herrschaft von World of Warcraft abgefunden zu haben. Daran etwas ändern konnten weder Entwürfe aus Asien vom Schlag eines Aion, noch das mit einer starken Lizenz ausgestattete Star Wars: The Old Republic. Nach etlichen gescheiterten Versuchen wagt nun also Guild Wars 2 den Griff nach der Krone.