Splinter Cell Conviction für das iPhone

Es gibt Spiele, bei denen lässt man es so richtig krachen und solche, durch die man hindurch schleicht. Auf dem iPhone ist die letzte Kategorie eher unterdurchschnittlich vertreten. Um so mehr freuen wir uns über das neue Splinter Cell, das jetzt für 7,99 Euro im App Store erhältlich ist.

Halo-Spieler baut funktionsfähige NERF AR

Ja ich weiß – das Halo Sturmgewehr, das Ihr für Fasching 2004 gebaut habt, das war schon ziemlich nett. Aber im Vergleich mit dem voll funktionsfähigen NERF AR, das mit drei Magazinen und einer Ladung Dart-Pfeile daherkommt, stinkt es vermutlich ziemlich ab.

Wird Sonys PSN+ ein Xbox-Live-Killer?

Gerüchten bei Joystiq zufolge wird Sony auf der E3 nächsten Monat einen neuen Dienst namens PSN+ vorstellen – eine gepimpte Version des PlayStation Network. Und das bringt einige interessante Neuheiten.

Rock Band 3 rollt ein Klavier auf die Bühne

Aufgepasst, werte Liebhaber von Spielzeuginstrumenten! Macht schon mal ein bisschen Platz in Eurem Studio für das neueste Rock-Band-Instrument: Ein Klavier. Richtig gehört, Rock Band 3 bringt Euch die Welt der schwarzen und weißen Elfenbeintasten näher.

Sony möchte keine Weitere Wiimote-Situation

Für die Wii gibt es eine Handvoll großartiger Spiele und noch weniger Spiele, die die Wiimote-Kapazitäten wirklich ausnutzen. Der Rest? Kompletter Unsinn. Hier äußert sich Rob Dyer von SCEA zu einigen Möchtegern-Entwicklern.

Nintendo 3DS mit Widescreen?

Nintendo und Mitsumi, ein Elektronikhersteller, haben bei der FCC (Federal Communications Commission) offenbar eine Art Prototyp des anstehenden 3DS eingereicht.

Kommt jetzt der Pulsmesser für die Wii?

Schon auf der letzten E3 hat Nintendo einen Pulsmesser vorgestellt, der als Zubehör für die Spielekonsole Wii vertrieben werden soll. Auf einer jetzt anberaumten Veranstaltung von Nintendo und der American Heart Association könnte der Verkaufsstart bekanntgegeben werden.

Microsoft: Project Natal kommt „irgendwann im Oktober“

Eine vorweihnachtliche Veröffentlichung des Project Natal war ja schon länger geplant, aber Oktober klingt ziemlich früh. Vielleicht hat Microsoft beobachtet, was jedes Jahr mit der Wii passiert und möchte vermeiden, dass an Weihnachten nicht mehr genug Konsolen da sind und enttäuschte Kinder zurückgelassen werden.

Die wahren iPad-Opfer: Netbooks, Ebook-Reader und … iPods?

Die Netbook-Verkäufe sind nicht mehr das, was sie mal waren, und manch einer schiebt dem iPad die Schuld dafür zu. Von Morgan Stanley stammt eine Prognose, die vom Notebook über das Netbook bis hin zu E-Book-Readern, iPods und Desktop-PCs so ziemlich alles, was eine CPU hat, zu den möglichen iPad-Opfern zählt.

Apple arbeitet an Authentifizierung durch Herzschlag

Das iPhone Passwort Sicherheitssystem funktioniert ganz prima. Aber im Vergleich zu dem woran Apple arbeitet, wirkt es geradezu vorsintflutlich. Eine kürzliche Patentanmeldung gibt Hinweise darauf, dass uns unsere iPhones eines Tages an unserem Herzschlag erkennen könnten.

IBM CityOne: SimCity für die Wirklichkeit

Während SimCity damals Legionen von Gamern spielerisch ans Thema Stadtplanung geführt hat, hebt IBMs anstehendes „CityOne“ diese Form der Bildung aufs nächste Level. Mit Echtzeit-Wasser-Management, Mikrokrediten und intelligenten Stromnetzen – bleibt da überhaupt noch Platz für Spielspaß?

Toshiba arbeitet an brillenfreiem 3D-TV mit Parallaxenbarriere

Gut, Sharp hat seine brillenfreie 3D-Technologie namens „Parallax Barrier“ gerüchteweise schon an Nintendo lizenziert, damit man sie in die 3DS eingebaut wird. Und auch Hitachi will die Sharp-Technik lizenzieren. Aber Toshiba darf sich jetzt mit Fug und Recht ein „Wir auch!“ auf die Fahne schreiben, denn auch hier setzt man auf die Parallaxenbarriere, um dem […]

3D verschlingt Rechenleistung der PS3

Warum sind wir nicht überrascht? Trotz unzähliger Versprechen wird 3D einen deutlichen Einfluss auf die Framerate der Playstation 3 haben. Um ein Beispiel zu nennen: 1080p Inhalte mit 60 Bildern pro Sekunde (2D), werden zu 720p mit 30 frames in 3D.