Erscheint Battlefield 5 am 26. Oktober und spielt im 1. Weltkrieg? (Bild: EA)

Battlefield 5: Release am 26. Oktober und mit 1. Weltkrieg-Setting?

Kaum da, schon wieder weg: Der deutsche Gameshop World of Games listete vorrübergehend Battlefield 5 in seiner Datenbank. Laut dem Eintrag soll der neue Ableger der erfolgreichen Shooter-Serie am 26. Oktober erscheinen – und Spieler zurück in den 1. Weltkrieg versetzen. Kurz nachdem die Meldung die Runde gemacht hatte, entfernte World of Games den Eintrag wieder.

(Bild: Ubergizmo.com)

Titanfall 2 wird mit Singlerplayer-Kampagne kommen

Obwohl Titanfall nur exklusiv für die Xbox und den PC erschienen ist, war es eines der erfolgreichsten Spiele. Bereits im vergangenen Jahr kamen Gerüchte auf, dass der Nachfolger Titanfall 2 auch für die PlayStation erscheinen soll und womöglich eine traditionelle Einzelspieler-Kampagne mitbringen könnte. In einem aktuellen Interview hat Jesse Stern, der auch am ersten Teil des Spieles mitgearbeitet hat, den Singlerplay-Mode für Titanfall 2 bestätigt.

2K und WWE verlängern Partnerschaft

WWE 2K17 und mehr: 2K Games verlängert Vertrag mit der WWE

Gute Nachricht für alle Freunde immer wiederkehrender Wrestling-Spiele: 2K Games hat seinen Vertrag mit der WWE um mehrere Jahre verlängert. Der Publisher hat sich damit die Rechte für weitere Konsolenumsetzungen des Unterhaltungssports gesichert – exklusiv für alle Plattformen. Die Spieleserie ist bereits seit 18 Jahren auf dem Markt.

(Bild: Atari via Wired.com)

Steam: Atari Vault bringt 100 Spieleklassiker zurück

Atari hat mit Atari Vault eine Spielepaket für Steam angekündigt, das 100 Atari-Klassiker mit neuen Features wie Multiplayer-Funktionen auf den PC bringen wird. Mit dabei sind Titel wie Asteroids, Centipede, Missile Command, Tempest oder Warlords. Eine Vorschau auf die Spielesammlung soll es Ende Januar auf der Pax South 2016 in San Antonio geben

Blast Mouse (Bild: Sandberg)

Sandberg Blast Mouse: Gaming Maus im Transformer-Look

Auf den ersten Blick sieht die Gaming-Maus Blast von Sandberg mehr kaputt als funktionell aus. Optisch erinnert sie eher an einen Transformer. Die Blast Mouse kann sich zwar nicht in ein Auto verwandeln, hält aber haufenweise tolle Funktionen für Gamer bereit.

Space Hawk (Bild: Übergizmo)

Space Hawk Test – Großer Spaß für kleine Weltraumkapitäne

Ravensburger bringt mit Space Hawk ein Spielzeug auf dem Markt, welches sinnvoll digitale und reale Welten kombiniert. Für nur 35 Euro erhalten Kids ein großes Raumschiff, welches in Kombination mit einem Smartphone durch ein episches Weltraumabenteuer gleitet. Eines ist bei Space Hawk garantiert: Es wird keinen in seinem Sessel halten. Wir haben Space Hawk im Test.