(Bild: Sony)

Sony: PS4 ab sofort 50 Euro günstiger

Sony hat angekündigt, den Preis der PlayStation 4 ab sofort um 50 Euro zu senken. Statt rund 400 Euro zahlen Käufer nur noch knapp 350 Euro für die aktuellste Spielekonsole der Japaner. Die unverbindliche Preisempfehlung für die PS4 gilt nur bei teilnehmenden Handelspartnern und auch nur solange der Vorrat reicht.

(Bild: Bethesda Softworks)

Doom: Anmeldung für Multiplayer-Alpha gestartet

Bethesda Softworks hat den Startschuss für die Anmeldung zur geschlossenen Multiplayer-Alpha von Doom gegeben. Ausgewählte Spieler werden die Möglichkeit haben, den Team-Deathmatch-Modus auf einer Karte auszuprobieren. Für die Entwickler ist dies ein Testlauf, um die Belastbarkeit der Server-Infrastruktur unter Realbedingungen zu testen.

Covalence Chemie-Spiel (Bild: Genius Games)

Covalence: Das neue Chemiespiel der Ion-Macher

Genius Games hat ein weiteres Legespiel mit wissenschaftlichem Hintergrund ausgetüftelt. Nach Ion kommt nun Covalence: A Molecule Building Game. Dabei müsst ihr die Struktur von Molekülen aus einigen Hinweisen ableiten und die chemischen Verbindungen anschließend legen.

NBA2K16_3_Player_Rank

Test: NBA 2K16 (PS4) – Aus dem Ghetto in die NBA

Alle Jahre wieder kommen die „Standard-Sport-Spiele“ aus dem FIFA-Umfeld, der NFL und der NBA in einem optisch aufpolierten Gewand und mit aktuellem Kader daher. Und jedes Jahr aufs neue fragen sich Spieler dieser Serien, ob das neue Spiel wirklich ein Stand-alone Spiel wert ist oder ob ein DLC für das Vorjahresspiel nicht gereicht hätte. Wir […]

i-Que (Bild: Übergizmo)

Test: i-Que – Der nicht wirklich smarte Roboter für Kinder

Der „i-Que Intelligent Robot“ von Genesis ist da. Er soll sprechen, laufen, Fragen beantworten und interaktiv mit dem Kind spielen können. Genesis empfiehlt den Roboter für Jungen ab fünf Jahren und liegt preislich bei knapp 105 Euro. i-Que wurde für das „Top 10 Spielzeug“ und das „Goldene Schaukelpferd 2015“ nominiert. Doch lohnt sich die Investition in den kleiner Roboterfreund?

doom

Zwölf nostalgische Spiele für dein Smartphone

Alt ist nicht gleich schlecht. Gerade um die Jahrtausendwende erblickte eine Vielzahl grandioser Computer- und Konsolenspiele das Licht der Welt. Mit den leistungsstarken Smartphones von heute können viele dieser Klassiker jederzeit und unterwegs gespielt werden. Die meisten gibt es schon für niedrige einstellige Beträge.

Hitman (Bild: Square Enix)

Hitman bekommt neuen Termin und weitere Release-Details

Erst wurde der neueste Teil von Hitman überraschend verschoben, da hat Square Enix bereits einen neuen Termin für den Release genannt. Am 11. März 2016 soll es auf PC, PS4 und XBO soweit sein. Darüber hinaus wurden Details über das Release-Modell genannt, die den Season Pass und Missionen betreffen.

HTC Vive (Bild: Gizmodo.com)

Valve: An VR-Übelkeit sind die Entwickler schuld

Virtuelle Realität ist derzeit in aller Munde, doch es gibt einige Punkte, an die sicher nicht nur uns Kopfzerbrechen bereiten. Ganz vorne dabei: Die Übelkeit, die viele Nutzer empfinden. Valve proklamierte bereits früher, dass das eigene Headset HTC Vive bei keinem einzigen Nutzer Schwindel auslöse. Beschwerden gingen einzig und allein auf mangelnde Optimierung der Entwickler zurück.

Overwatch (Bild: Blizzard)

Overwatch: Blizzards Shooter läuft auf dedizierten Servern

In einem Gespräch bestätigte der Game Director Jeff Kaplan von Blizzards neuem Shooter Overwatch, dass das Spiel über dedizierte Server laufen wird. Der Host dieser Server ist Battle.net, Blizzards Online-Plattform für Spiele wie StarCraft, Diablo und Warcraft. Außerdem wurde während des Gesprächs mit Kotaku über die Möglichkeit von Custom-Matches gesprochen.

Han Solo Kühlschrank, Star Wars Battlefront: (Bild: Geeky Gadgets)

Star Wars: Battlefront – Walmart bietet Bundle mit Han Solo-Kühlschrank an

Cool bleiben, Star Wars: Battlefront erscheint in weniger als zwei Monaten. Die Beta-Phase startet bereits im Oktober. In den USA haben Wartende noch mehr Grund zur Freude, denn die Handelskette Walmart bietet das Spiel zusammen im Bundle mit einem Mini-Kühlschrank an, dessen Tür ein in Karbonit eingefrorener Han Solo schmückt. Ob dieser tolle Fanartikel auch zu uns kommt, ist fraglich.

Zelda Brick Case Modding (Bild: Vadu Amka)

Case Modding: Die verrücktesten Konsolen-Gehäuse[Galerie]

Das Case Modding, also die Modifizierung des Gehäuses eines Gerätes, ist nicht nur unter PC-Besitzern ein interessantes Betätigungsfeld mit teilweise erstaunlichen Ergebnissen. Auch Spielekonsolen von NES bis PS4 bekommen von der Szene ein ausgefalleneres Erscheinungsbild spendiert, das nicht selten den Wiederverkaufswert unter Sammlern in die Höhe treibt. Wir haben die coolsten Mods für euch in einer Galerie zusammengefasst.

real fx (Bild: real fx)

Real FX – RC-Racing, Carrera-Bahn und ein bisschen Anki Overdrive

Real FX ist ein Spielzeug, dass einen ähnlichen Ansatz wie Anki Overdrive verfolgt. Eine Kombination aus RC-Racer, Carrera-Bahn und Videospiel, in der die kleinen Autos sich selbstständig auf einer Strecke halten, ohne von einer Schiene unabhängig zu sein. Der entscheidende Unterschied ist, dass Real FX eine eigene Fernsteuerung statt des Smartphones nutzt.