watsonkoch

IBMs Watson beweist sich als Koch

Der Supercomputer Watson hat mehrfach bewiesen, dass er uns in einigen unserer Domänen gleichwertig ist oder sogar übertreffen kann – ob bei Jeopardy, als Doktor oder mit seinem losen Mundwerk. Nun hat IBM die Küchentauglichkeit des Computers getestet.

poolliveaid

Billard: Projektor ermöglicht perfekten Bandenstoß

Für einen wirklich guten Billardspieler braucht es neben einer soliden Hand-Augen-Koordination auch ein Verständnis für die Grundregeln von Physik und Geometrie. Da viele aber schon mit dem Treffen der weißen Kugel überfordert sind, käme ein klein wenig technische Unterstützung recht.

Nintendo Wii

Studie beweist: Wii-Spieler sind die besseren Chirurgen

Jungchirurgen, die regelmäßig mit der Wii-Konsole von Nintendo spielen, stellen sich bei Schlüssellochoperationen geschickter an. Das zumindest ist das Ergebnis einer italienischen Studie, die eine Probandengruppe von 42 Chirurgen auf ihre Leistungsfähigkeit am OP-Tisch untersuchte – mit und ohne vorherige Spielerfahrung.

butter

Wissen für den Frühstückstisch: der Unterschied zwischen Butter und Margarine

Wir schmieren sie aufs Toast, benutzen Sie zum Braten und Backen und lassen sie mit Genuss über heißen Kartoffeln zerlaufen: Butter und Margarine. Aber worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen den beiden alltäglichen Nahrungsmitteln, von der Streichfestigkeit mal abgesehen? Und wer gewinnt den Gesundheitscheck, Butter oder Margarine? ASAPScience klärt auf.

brite1

BRITE: österreichisch-kanadische Nanosatelliten ins All geschossen

Obwohl sie den hellsten und deutlichsten Sternencluster am Nachthimmel bilden, sind die drei Sterne des Oriongürtels mit die am wenigsten erforschten. Für gewöhnlich werden Teleskope im All eher zur Beobachtung wirklich weit entfernter Sterne genutzt. Die beiden kleinen BRITE Satelliten sollen nun den Orionsternen ihre volle Aufmerksamkeit widmen.

Cessna

Plastikabfälle liefern Sprit für Flug von Sydney nach London

Diesen Sommer will der Australier Jeremy Roswell von Sydney über Asien und den Mittleren Osten nach London fliegen. Die Distanz von 17.000 Kilometern wird er aber nicht in einem gewöhnlichen Linienflieger sondern einer Cessna antreten, die mit aus Plastikabfällen gewonnenem Treibstoff betrieben wird.

xpression

Psychologie: App erkennt Stimmung des Nutzers

Wir geben heutzutage so einiges in die Hände von Maschinen. Die Firma EI Technologies will nun Smartphones über unser seelisches Wohlbefinden entscheiden lassen. Die App Xpression hört sich die Stimme des Nutzers an und ordnet diese in Stimmungskategorien ein.

superheld

Kräfte wie Spider-Man: Ganzkörperanzug verleiht Spinnensinn

Man muss sich nicht von einer radioaktiven Spinne beißen lassen, um Superkräfte zu bekommen. Der haptische Ganzkörper-Anzug von Victor Mateevitsi von der Universität in Illinois verleiht euch zumindest eine Art Spinnensinn. Er nimmt über zahlreiche kleine Mikrofone Ultraschall-Wellen wahr und zeigt euch, wo sie herkommen.

trinkwasserschild

Dieses Werbeschild zaubert Trinkwasser aus Luft [Video]

Lima, Peru, ist traurigerweise auch dafür bekannt, die zweitgrößte Hauptstadt der Welt in einer Wüste zu sein. Es regnet hier sehr selten und viele der Einwohner sind gezwungen, ihr Wasser aus verdreckten Brunnen zu holen. Auf der anderen Seite liegt die Luftfeuchtigkeit hier meist um die 98 Prozent, so dass die Universidad de Ingeniería & Tecnología (UTEC) eine clevere Werbetafel designt haben, die die Feuchtigkeit der Luft nutzt und in Trinkwasser verwandelt.