Universum 3d-Karte

Die bisher größte 3D-Karte des Universums

Das Apache Point Observatory in New Mexico hat mit Hilfe seines riesigen Teleskopes die bisher größte 3D-Karte des Universums erstellt. Sie jagt mit dem Betrachter durch das Universum und die bisher enthaltenen 400.000 Galaxien.

Core Rope Memory

Der Computer des Apollo Programmes nutzte handgewobenen Speicher

Schon erstaunlich, aus heutiger Perspektive die magere Technik zu sehen, mit der beim Apollo Programm Menschen ins All befördert wurden. Was heute in kürzester Zeit automatisch passiert, wurde damals noch in mühseligster Kleinstarbeit erledigt: Die Software des Apollo Guidance Computers wurde per Hand in den Speicher gewoben.

Mission_R_200_kmh_eBike_Vimeo

Mission R: Mit dem E-Bike über die Rennstrecke

Die Mission R gehört zur aktuellen Spitzenklasse unter den elektrisch angetriebenen Motorrädern. Die Testfahrer schätzen vor allem die gute Balance des Bikes durch das komplette Fehlen von beweglichen Teilen im Antrieb. Bei der einer deutlichen Reduzierung von Krach und Emissionen macht der grüne Flitzer auch auf der Rennstrecke eine gute Figur.

ISS

Russisches Roboterraumschiff fliegt in nur 6 Stunden zur ISS

Zwei Tage mögen für die Lieferung einer Amazon-Bestellung nicht lange sein, aber für die Besatzung der Internationalen Raumstation müssen sich 48 Stunden wie eine Ewigkeit anfühlen – vor allem wenn man wichtige Versorgungsgüter erwartet. Deshalb haben die NASA und die russische Rosaviakosmos neue und alte Technik verbunden um Nachschub achtmal schneller als bisher liefern zu […]

672307main_image_2321_946-710

Die ältesten Sterne unserer Galaxie

Wie die NASA selbst sagt, sehen diese Sterne eher aus wie „ein verdunkeltes Stadion, das nur von den Blitzlichtern der Kameras des Publikums erhellt wird“. Tatsächlich zeigt diese Aufnahme aber die ältesten Sterne der Milchstraße.

Curiosity_Landung

Captain Kirk erklärt die Curiosity-Landung

Läuft alles nach Plan, wird mit dem Curiosity ab dem 6. August 2012 das bisher größte Erkundungsfahrzeug auf dem Mars seine Runden drehen. Kritisch ist besonders die Landung. Das Landemodul wird den Maxi-Rover an Seilen auf der Oberfläche unseres direkten Nachbarn absetzen müssen. Im NASA-Video führt nun kein geringerer als Captain Kirk durch das komplizierte Manöver.

AHQ

Medaka: Haustiere für Astronauten

Dank der japanischen Raumfahrtagentur JAXA werden die Astronauten auf der ISS mit neuen Haustieren ausgestattet. An ein paar Medaka Fischen sollen die Auswirkungen von Strahlung, Muskelschwund und Knochenabbau im All untersucht werden.