Boom-boom-boom, i want you in my room

…zitiert aus der Enzyklopädie „Grosse Verbrechen der Menschheit“, Kapitel „Europop“. Ganz anders dagegen der/die/das RS Mono. Ein extrem tragbarer iPod-Behälter mit Boom-Boom-Basslautsprecher, da wo vorne mal die Lampe drin war. Das wird also aus Taschenlampen, die immer brav waren. Und hier die Teileliste, im Bild. Wie nannte man das früher, im antiken 20sten Jahrhundert? „Bass-tastic?“ […]

iRiver schickt E10 in Rennen

In Asien hat der iRiver E10 mit 6 GB schon den ersten Preis der Fachpresse erhalten, und das wohl zurecht: Der Media-Player ist kaum dicker als ein RAZR überzeugt mit intuitiver Benutzerführung, stabiler Tasche, 23 Stunden Wiedergabezeit, UKW-Radio, Voice Recorder, Bildbetrachter, TV-Fernbedienung (???) und schneller Datenübertragung mit USB 2.0. Der E10 unterstützt auch Macromedia Flah […]

MP3-Player von MSI

MP3-Player gibt es inzwischen fast wie Sand am Meer, und ehrlich gesagt unterscheiden sie sich immer weniger. Also schaut man am besten darauf, ob man Flash oder Festplatte haben will, wie lang der Akku hält, wie groß der Speicher ist und was das Ding kostet. Dass man mit Design viel reißt, glaube ich persönlich nicht […]

Schöner, größer, bunter

Der iLuv i1055 verwandelt das eher überschaubare Display des Video-iPod zwar auch nicht gerade in eine Großleinwand, macht aber mit 7 Zoll schon ein bisschen mehr her, und da sich der iPod einfach auf der Rückseite einstecken lässt, ist die ganze Angelegenheit sogar noch einigermaßen handlich. Das Gerät unterstützt außerdem DVDs, VCDs, CDs und MP3-CDs, […]

Persönlichkeitsschutz

Ich hab mal gelesen, dass das Handy das „persönlichste“ Gerät ist, das wir mit uns herumschleppen: Alle Freunde und Verwandten mit Telefonnummern, wichtige Termine und so weiter sind drauf gespeichert, und wenn es verloren geht, ist auch ein Teil unserer unsterblichen Seele dahin. Damit wir dann nicht verzweifelt durch eine Welt irren, in der wir […]

Sony Vaio-UMPC geht in den Vorverkauf

Allerdings erst in den USA – im europäischen Online-Shop tut sich noch nichts. Ob man aber soooo scharf sein sollte auf diesen UMPC? Immerhin kostet der Sony Vaio VGN-UX180P 1.800 Dollar und liegt damit im gehobenen Laptop-Preisbereich. Mal sehen, was man dafür dann geboten bekommt. [dj]

Toshiba schickt NaNa ins Rennen

Wenn man eine Flash-MP3-Player-Serie auf den Markt wirft, die Gigabeat P5 NaNa heißt, dann darf man sich nicht wundern, wenn alle Welt schreit „wie billig“. Angeblich aber hat Toshiba niiiiiiiiiie daran gedacht, dem nano Konkurrenz zu machen, sondern hat die Fans einer gleichnamigen Anime-Serie im Auge, die in Japan sehr populär ist. Wie sich doch […]

Lesen macht dumm und gewalttätig

Und da ist es nur gut, dass Sony offenbar Bedenken bekommen hat, seinen Reader wie angekündigt noch im Frühjahr zu veröffentlichen. Zunächst hieß es dann, im Frühsommer solle es was werden. Das wäre dann jetzt (langsam kann man es auch glauben, wenn man zum Fenster rausschaut) – aber noch immer kein Reader in Sicht. Stattdessen […]

Apple steigt aus Musikgeschäft aus

Das ist schon ein ziemlich cleverer Schachzug von Apple: Nachdem der Herrscher über iPod und iTunes vor einem britischen Gericht nur knapp mit der Aussage gewonnen hat, dass diese Geschäftsaktivitäten nicht mit Musik zu tun hätten, geht man auf Nummer sich und bringt einen iPod U2 Special Edition heraus. Der kann gegenüber dem Vorgängermodell von […]

Wenn das MacBook höllisch heiß wird…

… dann könnte das eventuell an einem verteufelt unauffälligen Stück durchsichtigen Plastik liegen. Diese Folie verhindert im Werk das Eindringen von Staub während der Produktion. Könnte allerdings genauso an der verschwörungstheoretischen Übereinkunft liegen, dass Computer sowieso des Teufels sind. Warum? Nun, wenn man den Buchstaben des Alphabets 6er-Vielfache zuteilt (also A=6, B=12, C=18…), so ergibt […]

Bunter ist schöner

VoodooPC hat sich auf Gaming-Laptops spezialisiert und bringt mit dem ENVY u:734 einen 17-Zöller-Core-Duo mit 2GB DDR2 RAM und einer GeForce Go 7900 auf den Markt. Kostet 2990,32 Euro (die 32 Cent sind dann definitiv zuviel) und wiegt vier Kilo (ächz). Dafür kann man auch noch zwischen über 20 Farben wählen und kann für weitere […]

Belkin kommt mit WiFi-Skype-Telefon

Preis und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt, aber auch Belkin wird bald ein WiFi-Skype-Telefon auf den Markt bringen, was im allgemeinen ja bedeutet, dass die Preise sinken. Und dann werden wir alle unsere Handys wegschmeißen und überall und jederzeit nur noch über WiFi telefonieren. [dj]

nanoXS104 von Archos

Gut, mindestens jeder zweite MP3-Player, der auf den Markt kommt, behauptet von sich, besser als ein iPod zu sein, aber meistens ist ja auch was dran. Der XS104 von Archos beispielsweise hat eine 4GB-Micro-Festplatte, ein 1,5-Zoll-Farbdisplay und gibt MP3, WMA und WAV wieder. Das Design ist OK, die Steuerung erinnert an den iPod, und der […]

Die Inflation ist auch nicht mehr, was sie mal war

Nix wird’s mit dem 100-Dollar-PC: 130 bis 140 Dollar plus Versandkosten wird der 1-Kilo-Linux-Laptop für Entwicklungsländer wohl kosten, der ab April 2007 ausgeliefert werden soll. Das teilte Nicholas Negroponte bei der Vorstellung der neuesten Version des OLPC (One Laptop Per Child) des MIT Media Lab mit. Die 100-Dollar-Marke soll aber 2008 erreicht werden, wenn 5 […]

Life’s a Beeeeaaach!

Wer unbedingt meint, Wertsachen mit an den Strand schleppen zu müssen… naja, ok. Gibt ja so beliebte kleine Playerchen, auf die man ungern verzichtet. Und da besteigt Yelpie den Ring. O-Ton Pressetext: So, what is Yelpie? It is a patented, high density plastic device that is battery powered, lightweight and portable. To operate you simply […]

Longhorn – nicht von Microsoft

Da Raider jetzt Twixt heißt und Longhorn Vista, ist das Rindvieh-Trademark frei zur weiteren Verwendung. Zum Beispiel beim Longhorn M 16 und M18, zwei PMP-Geräten aus Asien. Der M16 hat einen 3,-Zoll-TFT-Bildschirm, der M18 einen mit 4 Zoll (und eine leistungsfähigeren Akku); beide bieten 16:9-Darstellung. Die Player unterstützen bis zu 2GB SD-Kartenspeicher und können MP3, […]

Besser als der nano?

Wollen sie ja alle sein, diese hübschen kleinen PMPs. Der Sansa e260 könnte das Versprechen wirklich halten, da er dasselbe Format hat und nur ein wenig dicker ist. Ansonsten gibt es eine ähnliche Bedienung, ein größeres, helleres Display, einen Slot zur Speichererweiterung, Sprachaufnahme, UKW-Radio und Video-Unterstützung. [dj]

Strahlenschutzfutteral

Man hört ja so manches. Irgendwie strahlen die ja schon, diese Mobiltelefone. Ungarische Forscher haben sogar ermittelt, dass man die kleinen Mikrowellenquellen deswegen nicht am Gürtel tragen soll. Wegen der, hrm, Körperteile. Abhilfe verspricht hier die „Anti Radiation Mobile Phone Pouch“. Von Block EMF, für 25 Mikrowellen-Dollar. Prima, dann kann ich ja jetzt den blöden […]

Mobil telefonieren mit AOL

Der Chef von AOL Deutschland, Charles Fränkl, hat in einem am Samstag in der Berliner Zeitung veröffentlichten Interview erklärt, es werde noch in diesem Jahr ein Mobilfunkangebot von AOL geben. Mit eigener Vorwahl. Neben all den anderen neuesten Medien wie TV über DSL und so. Na dann. [fe]

Little known facts

In diesem Jahr, also 2006, werden zwischen Mars und Venus rund eine Milliarde Mobiltelefone verkauft. Letztes Jahr, also 2005, waren das noch 812 Millionen. Damit ist das Taschentelefon der meistverbreitete elektronische Gerätetyp hier auf diesem Planeten. Und die Hälfte davon hat eine Kamera eingebaut. Und die meisten werden in Ostasien verkauft. Diese und andere Mobilfolklore […]