Jobo Giga Vu Pro:evolution – PMP für Fotografen

Die Neuauflage des Jobo Giga Vu PMP soll nun Kundschaft unter Professionals aquirieren. Das Profil der angesteuerten Konsumenten: Fotografen, die unterwegs High-End Fotos schießen und diese gleich dingfest machen wollen. Und so hält der Giga Vu Pro:evolution die Möglichkeit bereit, Bilder via CF Karte einzuladen und sie über ein Histogramm anschauen und bearbeiten zu können. […]

Design eher top! Kamera eher flop!

Das Alcatel OT-C850 MP3 Phone sieht ein wenig so aus, als habe man ein futuristisches Diktaphon mit nem elektrischen Reiserasierer gekreuzt und mit dem Design Knight Industries Two Thousand (KITT) betraut. Fehlt nur das rote Lauflicht… Nee, Spass beiseite, schaut schon ganz nett aus, hat 256MB Speicher an Bord und zusätzlich nen MikroSD Slot und […]

Seifenoper?

Wer angenervt die müden Augen verschließt ob der Masse ewig gleich (iPodlike) aussehender MP3-Player, der wird sich an diesem Anblick vielleicht erfreuen. Sieht nämlich wirklich sehr sexy aus, was Signeo unter dem wohlklingenden Namen SN-A250 feil bietet. Die Vorderseite ist in geschmeidigem schwarz mit integriertem OLED gehalten, die Rückseite hat ne gebürstete Alu-Optik. Die Knöpfchen […]

B&O MP3-Puck: Für die Hansons dieser Welt?

Den hier schon gesehen? Hübscher MP3-Puck von Bang & Olufsen. Jaaa, ich weiß, die machen zwar hübsche Sachen, aber viiiel zu teuer und dann hat man den selben Kram wie all die Nase-hoch-Schnösel. Dennoch: BeoSound 2 kann sich sehen lassen. Bis zu zehn Stunden tut er seinen Dienst und die SD-Flashkarte hat 512MB. Soll auch […]

Dell schluckt die Außerirdischen

Ja, jetzt isses bestätigt: Dell kauft Alienware. Die Marke bleibt jedoch weiterhin bestehen. Logisch. Am besten, keiner merkt was. So auch der Tenor von Alienwares oberstem Kommando-Offizier Vogon JeltzNelson Gonzales. Nichts soll sich verändern, die eingeschworenen Konsumenten will man ebenso behalten wie die Zulieferer der bewährten Alienware Eingeweide. Trotzdem werd ich das Gefühl nicht los, […]

Das Ende der Festplatte?

Samsung bringt eine 2,5-Zoll-Flash-Karte mit 32GB auf den Markt, die nach Vorstellung des Unternehmens herkömmliche Festplatten ersetzen soll. Da sie keine mechanischen Teile bewegen muss, benötigt die Karte nur einen Bruchteil der Energie von traditionellen Speichermedien – in diesem Fall sollen es nur noch 5% des Strombedarfs einer normalen Festplatte sein. Das wäre natürlich vor […]

Wer braucht Origami?

So’n richtiger Knaller scheinen die UMPCs mit Origami ja wohl nicht zu werden – auch die Marktanalysten finden die Dinger schlicht zu teuer. Dass es anders geht, zeigen die Chinesen. Der ’Municator soll nur 146 Dollar kosten und kann so ziemlich alles, was man braucht: Browsen mit Firefox, Email mit Thunderbird, Instant Messaging mit Gaim, […]

Heiß: Lipstick-Thermosflasche von Bodum

Auf der Baustelle damit aufzukreuzen würde gewiss, nun ja, sagen wir mal einem Outing gleichkommen. Ladies dagegen haben in der Bodum Lipstick Thermosflasche einen unverfänglichen und dabei noch Aufsehen erregenden Reisegefährten. War immerhin nominiert für den Designpreis 2006. Die Thermosflasche besteht aus einem doppelwandigen Edelstahl Container, ist somit bruchsicher und hält Heißgetränke gut sechs Stunden […]

EMF – nein danke?

Gut, wir alle wissen, dass es zumindest ein Risiko gibt, dass unsere Hirnzellen vom Handy gegrillt werden und/oder unsere Nachkommenschaft eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Hulk haben wird. Das hält aber kaum jemand davon ab, sich im Alltag immer wieder vom süßen Gift der Allzeiterreichbarkeit faszinieren zu lassen. Wer sich zumindest gesunder fühlen will, kann […]

Diktiergerät der Zukunft

Das Magic Book von IBM spielt in einer ganz anderen Klasse als herkömmliche Diktiergeräte: Dass digital aufgenommen wird, ist ja fast schon selbstverständlich, aber darüber hinaus kann man mit dem Magic Book superschnell in den Aufnahmen stöbern und nach bestimmten Zeiträumen, Schlüsselwörtern und sogar nach der Stimme einer Person suchen. Möglich macht’s eine neue Spracherkennungs-Technologie. […]

LG will hoch hinaus

Weiß der Teufel, wer LG eingeredet hat, es sei eine gute Idee, die Position auf dem europäischen Markt durch die Teilnahme an der 2006 European Balloon Tour zu verbessern. Jetzt dürfen wir uns also darauf freuen, dass in wenigen Monaten ein überdimensionales Handy über unseren Köpfen schweben wird. Billigere und/oder bessere Handys waren wohl keine […]

GPS-Allrounder

Mio hat den H610 vorgestellt, einen GPS-Receiver, der auch noch als Video- und MP3-Player verwendet werden kann. Der 2,7-Zoll-Bildschirm (320×240) mit 65k Farben ist zwar kein Breitband-Kino, aber was soll’s. Ausgestattet ist der H610 mit einem Samsung S3C2440 400MHz-Prozessor; der Akku gibt dem MP3-Player 18 Stunden Laufzeit. Mitgeliefert werden Karten von 24 europäischen Ländern. Preis […]

Speak in Style!

Endlich! Dieses typisch britische, etwas kühl-zurückhaltende Etwas in einer gehobenen Konversation, nicht ohne eine feine Prise tiefschwarzen Humors, aber niemals ausserhalb der eng gesetzten Linien der Höflichkeit… so etwas fehlt einfach in unserer heutigen Mobiltelefon-Gesprächskultur. Dachte sich zumindest der Anbieter dieser scheusslichen, billig gemachten, als britische Telefonhäuschen verkleideten Handys, C&D Wireless. Und will dafür auch […]

Netzwerkkabel zu Maschinengewehren

Da sieht man’s: weil die Kinder Studenten in der Dritten Welt Ex-Sowjetunion zu arm sind, um Spielsachen Lego-Mindstorm-Roboter kaufen zu können, machen sie einfach selber was. Und zwar abgefahren coole Actionfiguren aus Netzwerkkabeln. Und hey, wir sollten uns über eins im klaren sein: Mit den selben technischen Fähigkeiten könnten die Jungs auch Stealth-Satelliten bauen, die […]

Noch’n UMPC

Erst die ganze Geheimniskrämerei um Origami, und dann UMPCs, wo immer man hinguckt. Das Founder MiniNote kommt aus China hat ein 7-Zoll-Display, einen Intel Ultra Low Voltage (ULV) Pentium M 1GHz-Prozessor und einen Intel 915 GMS-Chipset. Beim RAM schwächelt der Computer mit 256 MB etwas; die meisten Konkurrenten haben da 512 MB zu bieten. Ansonsten […]

Auch mal ans Alter denken

Wer sich jetzt schon seine Riester-Rente ausrechnet, kann bei Emporia auch schon das Handy für die Zeiten bestellen, wenn die Augen mal nicht mehr so recht wollen. Ganz im Ernst: Das EmporiaLife ist das wahrscheinlich bisher beste Handy für Senioren. Wenn ich daran denke, wie mein Vater mit dem DVD-Player gekämpft hatte, möchte ich ihm […]

Oder auch so …

BenQ Siemens kann nämlich auch anders. Am selben Stand gibt es das E61 zu sehen, das spezielle Tasten für die Musikwiedergabe hat. Integriert ist zwar nur 1 MB Speicher, aber das Handy unterstützt miniSD mit bis zu einem 1 GB Speicher, hat einen 6-Band-Equalizer und zeigt auf dem Display Texte – da kann man als […]

BenQ-Siemens: Einfach nur telefonieren

Das S68 ist ein Handy. Und zwar einfach nur ein Handy. Keine Kamera, kein MP3-Player. Dafür ist das Gerät, das auf der CeBIT gezeigt wird, schön klein und sieht mit seinem gebürsteten Aluminiumgehäuse auch noch chic aus. [dj]

So schön könnte es sein …

Der Designer Jaren Goh aus Singapur hat ein extrem elegantes Designkonzept für ein Kamera-Handy von Sony Ericsson entworfen, das er Black Diamond nennt. Die glänzende Polykarbonat-Oberfläche, die Metallelemente und die Form selbst sind schon beeindruckend genug, aber der Knüller ist eine randlose OLED-Anzeige. Hoffentlich setzt das mal jemand in Realität um. [dj]

Handy oder MP3-Player?

Das kann man sich ja immer öfter fragen. Pantech nennt das PG-3600v, das auf der CeBIT gezeigt wird, zwar das „ultimative Musik-Handy“, man könnte es aber auch als MP3-Player bezeichnen, der außerdem telefonieren kann. Und wenn man gerade mal nicht telefoniert, kann man sich WMA, MP3, AAC und AMR anhören. Oder Bilder mit der 1,4-Megapixel-Kamera […]