(Foto: Übergizmo.de)

Kein MWC-Auftritt: HTC One M10 soll sich verspäten

Der Nachfolger des HTC One M9 soll sich verspäten und in diesem Jahr nicht wie üblich Ende Februar auf dem Mobile World Congress in Barcelona präsentiert werden, sondern erst später auf einem separaten Event im März. Der Grund sollen Schwierigkeiten bei der Entwicklung sein.

Samsung Galaxy S6 Edge (Bild: Gizmodo)

Galaxy S7: AnTuTu-Benchmark soll Specs verraten

In fast genau einem Monat wird das neue Samsung Galaxy S7 vorgestellt. Daran gibt es keine Zweifel. Und auch die Specs sollen jetzt schon kein Geheimniss mehr sein. Das Galaxy S7 ist in einer Version schon vor gut einer Woche im AnTuTu-Bench samt den technischen Daten aufgetaucht. Jetzt hat der Entwickler des Benchmarks auch noch die Daten einer weiteren Galaxy-S7-Variante veröffentlicht.

(Bild: Amnesty International)

Kinderarbeit in Lieferkette von Apple und Samsung

Das Kobalt in den Smartphone-Akkus von Samsung und Apple ist Berichten von Amnesty International und Afrewatch zufolge wohl mit Kinderarbeit in Afrika gefördert worden. Zu den Abnehmern des Rohstoffs zählen auch weitere Elektronikartikel- sowie Kraftfahrzeughersteller.

(Bild: WhatsApp)

Whatsapp schafft Jahresabo wieder ab

Whatsapp hat offiziell bestätigt, dass das Payment-System mit einer Jahresgebühr von 0,89 Euro abgeschafft wird. Somit wird der Instand-Messaging-Dienst wieder kostenlos für alle Nutzer. Weder Spam noch Werbung sollen eingeführt werden – Doch was hat Whatsapp dann vor?

(Bild: Ubergizmo)

Galaxy S7: Samsung soll sich bei Apple Live Photos abschauen

Das für Ende Februar erwarte Samsung Galaxy S7 wird zahlreiche Neuerungen gegenüber dem Vorgänger mitbringen. Eine davon sollen sich die Südkoreaner von Apple abgeschaut haben. Der S6-Nachfolger wird angeblich mit einer zu den Live Photos des iPhone 6S ähnlichen Funktion namens Vivid Photos kommen, bei der bereits Aufnahmen gemacht werden, unmittelbar bevor und nachdem ein Foto geschossen wurde.